Beeren-Joghurt Muffins

Geschrieben am 17 Juni 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Beeren-Joghurt Muffins

Die warme Jahreszeit schreit direkt danach, etwas fruchtig, Süßes zu backen. Es können alle Beeren verwendet werden, die man gerade zu kaufen kriegt - ich habe mich für eine Waldbeerenmischung entschieden: fruchtig süß mit leicht säuerlichen Ribiseln zwischendurch und diese Beeren-Joghurt Muffins gebacken.

Zutaten für 12 Muffins
Zubereitung

120 g Butter
120 g Zucker
2 Eier
150 g Fruchtjoghurt z.B. Himbeerjoghurt
70 ml Milch
250 g Mehl, glatt
1 EL Backpulver
1 Zitrone
200 g Beeren z.B. TK-Waldbeerenmischung

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen. Abgekühlte Butter, Zucker, Eier, Joghurt und Milch in einer Schüssel gut verrühren. In einer zweiten Schüssel Mehl und Backpulver mischen. 

Zitrone heiß abwaschen, abtrocknen und die Schale abreiben. Dann die Frucht auspressen. Die Butter-Joghurtmischung zusammen mit der Zitronenschale- und saft langsam unter die Mehlmischung rühren. Anschließend die noch gefrorenen Beeren vorsichtig unter den Teig heben. 

Den Teig 2/3 hoch in die ausgefetteten Muffinvertiefungen oder Muffinpapierförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 200° (Umluft 180°) ca. 25 bis 30 Minuten backen, bis sie oben aufreißen. Das Blech aus dem Backofen nehmen und die Muffins 5 Minuten darin ruhen lassen. Dann herauslösen und vollständig auskühlen lassen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online