Gefülltes Putenschnitzel auf Tomaten-Knoblauch-Gnocchi

Geschrieben am 30 Juni 2011 | von Genusskochen | Labels: / |

"Wow, sieht das lecker aus" dachte ich als ich zufällig über dieses Rezept der gefüllten Putenschnitzel auf Tomaten-Knoblauch Gnocchi im Internet gestolpert bin. Gesagt getan und ich hab's nachgekocht. Fazit: und ich kann meinem ersten "Wow, lecker" Gedanken nur bestätigen. Eine kleine Abänderung habe ich allerdins vorgenommen, indem ich die "normalen"Tomaten durch getrocknete Tomaten in Öl ausgetauscht habe. Der Austausch war goldrichtig, denn die getrockneten Tomaten putzen das Rezept erst so richtig geschmacklich auf.

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

2 Putenschnitzel
1 P. Mozarella
4 getrocknete Tomaten in Öl
Basilikum (TK oder frisch)
Salz, Pfeffer
Zahnstocher
Olivenöl zum Herausbraten

Für die Tomaten-Knoblauch-Gnocchi:
1/2 P. Gnocchi
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
400 g Cocktailtomaten
1 Schuss Balsamicoessig
1 Prise Zucker
Salz, Pfeffer
Basilikum (TK oder frisch)
Olivenöl

Putenschnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flach klopfen. Schnitzel auf der Innenseite mit Salz und Pfeffer würzen. Mozarella in feine Scheiben schneiden. Getrocknete Tomaten in Öl abtropfen lassen und ein wenig trocken tupfen. 

Jeweils 2 Scheiben Mozarellascheiben auf einer Hälfte der Schnitzel belegen. Darüber getrockente Tomatenscheiben verteilen mit Basilikum bestreuen und mit weiteren 2 Scheiben Mozarellascheiben bedecken. Gerade so belegen, sodass beim Herausbraten nichts auslaufen kann. Die Schnitzel zuklappen und mit Zahnstochern gut verschließen. 

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch von beiden Seiten knusprig goldbraun braten. 

Für die Tomaten-Knoblauch-Gnocchi Zwiebel und Knoblauch in feine Scheiben schneiden und in einem Topf mit Olivenöl glasig braten. Die Tomaten halbieren und mitbraten. Einen Schuss Balsamicoessig zugeben und mit Salz, Pfeffer, einer Prise Zucker und Basilikum würzen. Auf kleiner Flamme leicht einreduzieren lassen. 

Gnocchi nach Packungsanweisung kochen, abseihen und zu den Tomaten geben. Alles gut durchmischen und auf Tellern verteilen. Putenschnitzel darauf anrichten.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online