Griechisches Pita

Geschrieben am 29 Juli 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Griechisches Pita

Nachdem das Wetter zur Zeit so gar nicht sonmerlich ist, hab ich mir gedacht, dann hol ich mir ein bisschen Urlaubsfeeling in die Küche. Mit diesem griechischen Pita ist es auch halbwegs

Griechisches Pita

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

1 Pitabrot
150 g Faschiertes, gemischt
1,5 EL Semmelbrösel
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Feta
4 Scheiben Salatgurke
Eisbergsalatblätter
Zwiebelringe

Für die Tzatzikisauce:
1 EL Magertopfen
1 EL Naturjoghurt
ein Schuss Milch
1 Knoblauchzehe
1 TL Olivenöl
Salz, Pfeffer

Faschiertes mit Salz und Pfeffer würzen. Semmelbrösel untermengen und eine flache Scheibe formen. In einer Pfanne mit Öl von beiden Seiten herausbraten. 

Feta in dünne Scheiben schneiden und 2 Scheiben. Fetascheiben nach dem Wenden des Faschiertenlaibchens darauf legen und etwas anschmelzen lassen. 

Pitabrot im Toaster oder im Backofen kurz aufbacken. Ein Ende abschneiden, sodass sich eine Tasche bildet, die man befüllten kann. 

Für die Tzatzikisauce alle Zutaten miteinander verrühren und das Pitabrot innen damit ausstreichen. Salatblätter und anschließend das Fleischlaibchen darauf legen. Zwiebelringe und Gurkenscheiben darüber verteilen und die restliche Sauce darüber träufeln lassen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online