Hühnerbrust mexikanisch

Geschrieben am 16 Juli 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Hühnerbrust mexikanisch

Das Rezept dieser Hühnerbrust mexikanisch habe ich bei Evi im Kochblog gefunden. Es sah so lecker aus, dass ich es auch ausprobieren musste, dabei minimale Änderungen vorgenommen habe.

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

2 Hühnerbrüste
1 kleine Zwiebel
310 g Tomatenstücke aus der Dose
2 EL Chilisauce
1 TL Paprikapulver
1 Prise Chiliflocken
Salz, Pfeffer
130 g Mais aus der Dose
Öl zum Herausbraten

Hühnerbrüste abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl ein paar Minuten anbraten. Anschließend in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 20 Minuten fertig garen. 

Zwiebel schälen und kleinwürfelig schneiden. In einem Topf etwas Öl erhitzen und den Zwiebel darin glasig dünsten. Die Tomatenstücke zufügen und mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Chiliflocken würzen. 2 Esslöffel Chilisauce dazu geben und ein paar Minuten köcheln lassen. Zuletzt den Mais unterrühren. 

Fertig gegarte Hühnerbruste aus dem Ofen nehmen und für 5 Minuten in der Tomatensauce köcheln lassen. 

Reis nach Packungsanweisung zubereiten und zu den Hühnerbrüsten reichen.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online