Pfirsichkuchen mit Topfen-Mohngitter

Geschrieben am 01 Juli 2011 | von Genusskochen | Labels: / |

Heute in meiner Backlust entstanden: Pfirsichkuchen; nachdem mir der Kuchen belegt mit Pfirsichen zu fad war hab ich mir gedacht da muss Topfen kombiniert mit Mohn eine gute Ergänzung sein: gitterförmig aufdressiert und fertig war die abgewandelte Version meines einfachen Pfirsichkuchen.

Zutaten für 1 kleines Blech
Zubereitung

Für den Boden:
160 g Butter
160 g Zucker
1/2 P. Vanillezucker
4 Eier
Saft einer 1/2 Zitrone
160 g Mehl, glatt
1/2 P. Backpulver
1 große Dose Pfirsiche

Für die Topfen-Mohnmasse:
20 g Butter
40 g Zucker
125 g Magertopfen
1 Ei
5 g Maisstärke
etwas Vanillezucker
ein Schuss Rum

Butter mit Zucker, Dotter und Zitrone schaumig rühren. Eiweiß zu steifen Schnee schlagen. Mehl und Backpulver unter die Buttermasse ruhren und den festen Eischnee vorsichtig unter den Teig heben. 

Den Teig auf ein kleines, mit Backpapier ausgelegtes Backblech (20,5 x 24,5 cm) streichen und mit fächerartig geschnittenen Pfirsichhälften belegen. 

Für die Topfen-Mohnmasse Butter mit Zucker, Vanillezucker und Eidotter schaumig rühren. Maisstärke und Rum zugeben. Eiklar zu steifen Schnee schlagen und vorsichtig unterheben. Die Topfen-Mohnmasse in einen Dressiersack füllen und in Gitterform aufdressieren. 

Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 30 Minuten backen. Nach dem Erkalten mit Staubzucker bestreuen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online