Pizzatascherl

Geschrieben am 22 August 2011 | von Genusskochen | Labels: |
Pizzatascherl

Diese Pizzatascherl sind für jene Tage, an denen Zeit ein Fremdwort ist. Schnell gemacht, wenn man nach einem langen Arbeitstag nicht lange in der Küche stehen will. 


Pizzatascherl

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung


1 P. Blätterteig
2 EL Chilisauce z.B. von Kuner
24 Scheiben Salami
1 Tomate
1 Apfel
Oregano, getrocknet
Mozarella, gerieben
1 Eigelb

Blätterteig ausrollen und in 8 Quadrate schneiden. Apfel in Scheiben schneiden und jeweils halbieren. Tomate in Scheiben schneiden und ebenfalls halbieren. 

Auf jedes Quadrat auf eine Hälfte etwas Chilisauce verstreichen. Darüber jeweils 3 Salamischeiben legen. Über die Salamischichte eine Apfel- und Tomatenhälfte legen. Mit Oregano würzen und abschließend mit etwas geriebenen Mozarella bestreuen. 

Die Ränder ein wenig mit Eigelb bestreichen und über die Füllung klappen. Mit einer Gabel die Ränder gut andrücken. Die Oberfläche mit dem restlichen Eigelb bestreichen. 

Die Blätterteigtaschen ca. 10 Minuten ruhen lassen, damit das Eigelb etwas trocknen kann. Anschließend im vorgeheizten Backofen bei 200° (175° Umluft) auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten backen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online