Überbackene Tortellini mit Paprikasauce

Geschrieben am 02 August 2011 | von Genusskochen | Labels: / |

Ich hab mich öfters schon gefragt, was für eine Sauce man zu Tortellini macht. Zufällig bin ich dann über ein Bild von Tortellini mit Paprikasauce gestolpert und mich dann auch auf die Suche nach einem passenden Rezept gemacht. 


Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

1 P. Tortellini mit Ricottafüllung
1 EL Öl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Paprika, rot
2 EL Tomatenmark
250 ml Schlagobers
1 EL Paprikapulver
1 EL Mehl
1 TL Gemüsebrühepulver
Mozarella, gerieben

Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten, abseihen und beiseite stellen. 

Zwiebel, Knoblauchzehe und Paprika kleinwürfelig schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen. Geschnittene Gemüsestücke zufügen und ca. 5 Minuten anbraten. Dabei öfters umrühren. Paprikapulver, Gemüsebrühepulver und Mehl dazu heben und alles gut verrühren. Schlagobers und Tomatenmark unterrühren. Einmal aufkochen lassen und ein paar Minuten warm kochen (jedoch nicht köcheln lassen). 

Abgeseihte Tortellini unter die Sauce rühren. Mit geriebenen Mozzarella bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 150° ca. 10 Minuten überbacken.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online