Zwetschkenröster

Geschrieben am 26 August 2011 | von Genusskochen | Labels: |
Zwetschkenröster

Zwetschkenverarbeitung Part 3: Zwetschkenröster. Passend zu sämtlichen Schmarren (wie sie bei uns in Österreich so schön hausmannkosttechnisch genannt werden) und süßen Aufläufen.

Zwetschkenröster

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

350 g Zwetschken, entkernt
70 g Zucker
125 ml Wasser
1 Gewürznelke
1/2 Zimtstange
1 EL Rum

Die Zwetschken waschen, halbieren und entkernen. Wasser mit Zucker und den Gewürzen in einem Topf einmal aufkochen lassen. 

Die Zwetschkenhälften hinein geben und bei schwacher Hitze solange kochen, bis die Früchte zerfallen und sich die Schale einzurollen beginnt. 

Tipp: Der Zwetschkenröster hält sich in verschlossenen Gläsen einige Wochen im Kühlschrank.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online