Gefüllte Pfannkuchen mit Champignons und Hühnerstücke

Geschrieben am 04 September 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Gefüllte Pfannkuchen mit Champignons und Hühnerstücke

Wieder ein Rezept, dass ich auf Evis Blog entdeckt habe: Gefüllte Pfannkuchen mit Champignons und Hühnerstücke.


Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

Für den Pfannkuchen:
100 g Mehl, glatt
1/2 TL Backpulver
1 Ei
120 ml Milch

Für die Füllung:
2 Hühnerbrustfilets
1/2 Zwiebel
ca. 12 Champignons
ca. 100 ml Milch
ca. 100 ml Wasser
1 EL Gemüsebrühepulver
1 EL Bratenpulver
2 EL TK-Petersilie
Salz, Pfeffer

Für den Pfannkuchenteig Mehl vermischt mit Backpulver, Ei, Salz und Milch zu einem flüssigen Teig verrühren. Den Teig ca. 15 Minuten quellen lassen. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Hälfte des Teiges einleeren. Von beiden Seiten zu einem knusprigen Pfannkuchen backen. Nun den restlichen Teig zu einem weiteren Pfannkuchen backen. 

Für die Füllung das Hühnerfleisch abbrausen, trocken tupfen und in grobe Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und kleinwürfelig schneide. Champignons abbrausen und vierteln. 

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln und Champignons darin anbraten. Hühnerstücke zufügen und mitanbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und für ca. 5 Minuten köcheln lassen. Schlagobers, Wasser und Gemüsebrühewürfel zufügen und etwas einköcheln lassen. Abschließend das Bratenpulver und die Petersilie einrühren und etwas andicken lassen. 

Pfannkuchen auf zwei Teller verteilen. Jeweils etwas Sauce darauf verteilen und den Pfannkuchen zur Hälfte zusammen klappen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online