Italienisch gefülltes Panini

Geschrieben am 14 September 2011 | von Genusskochen | Labels: |
Bürosnack :: Italienisch gefülltes Panini

Büroalltag und Essen: oft ernähren wir uns schlecht oder mangelhaft, nehmen uns viel zu wenig Zeit dafür oder kaufen schnell eine Kleinigkeit im Supermarkt, ohne zu wissen was sich so alles in einem Snack versteckt. Dabei gibt es so viele Kleinigkeiten, die man - oft schon am Abend davor - zu Hause zubereiten kann - und da weiß man garantiert was sich im Bürobrötchen versteckt. Ich hatte heute Gusto auf ein italienisch belegtes Panini (ich hatte gerade ein Panini zu Hause; jedes andere Gebäck lässt sich dafür auch gut verwenden) und es war schnell zubereitet und schon ist es mit in der Tasche ins Büro gewandert.

Zutaten für 1 Panini
Zubereitung

1 Panini
Frischkäse
Salatblätter
Salamischeiben
eingelegte, getrocknete Tomaten in Öl

Panini aufschneiden - jedoch nicht zur Gänze, damit es sich gut belegen lässt. 

Jeweils die Unter- und Oberseite mit etwas Frischkäse bestreichen. Salatblätter auflegen. Salamischeiben und abgetropfte getrocknete Tomatenscheiben darauf verteilen.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online