Geschichtete Schnitzel-Pfanne

Geschrieben am 11 Oktober 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Geschichtete Schnitzel-Pfanne

Ich koche nicht allzu oft Gerichte mit Fleisch - wenn dann mit Puten- oder Hühnerfleisch. Aber ab und an verspüre ich dann doch Gusto danach und da ich bereits eine lange 'To-Do-Liste' mit Gerichten habe, die ich unbedingt nachkochen möchte, hab ich mir gedacht ich kann gleich eins von denen kochen, damit diese Liste - die fast täglich länger wird - ein wenig schrumpft. Dieses wunderbar leckere Rezept der geschichteten Schnitzel-Pfanne habe ich bei Küchenzaubereien gefunden, das ich ein wenig abwandeln musste, da ich keinen Camembert zu Hause hatte.

Geschichtete Schnitzel-Pfanne
Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

2 Putenschnitzel
etwas Mehl
etwas Öl zum Herausbraten
2-4 Scheiben Schinken
ca. 4 Scheiben Brie
2 EL Preiselbeeren

Für die Champignon-Sauce:
Handvoll Champignons
200 ml Schlagobers
2 TL Bratensaucenpulver
2 EL Öl
Salz, Pfeffer
Petersilie

Putenschnitzel abbrausen und trocken tupfen. Salzen, pfeffern und in etwas Mehl wenden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Putenschnitzeln von beiden Seiten anbraten. Herausnehmen und in eine feuerfeste Auflaufform legen. Auf jedes Schnitzel 1 bis 2 Scheiben Schinken verteilen und darüber je 2 ca. 0,5 cm dick geschnittene Scheiben Brie verteilen. 

Im vorgeheizten Backofen bei 160° ca. 20 Minuten überbacken. Mit je einem Teelöffel Preiselbeeren über dem Käse garnieren. 

Für die Champignon-Sauce die Chamignons abbrausen und vierteln. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Champignonstücke darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Schlagobers zugießen und zum Kochen bringen. Das Bratensaucenpulver einrühren. Zuletzt etwas Petersilie darüber streuen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online