Penne all'arrabbiata

Geschrieben am 23 Oktober 2011 | von Genusskochen | Labels: / |

Kein typisches Sonntagsessen, aber Pasta hab ich die letzte Zeit sehr vernachlässig. Der Gusto danach hat mich dann heute eingeholt. Draußen ungemütlich kalt und nass erzeugt, die Schärfe in diesem Gericht der Penne all'arrabbiata eine wohlige innere Wärme.

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

ca. 125 g Penne
150 g Tomaten
1/2 Zwiebel, klein
1 Knoblauchzehe
1 Chilischote
 1 EL Öl
5 g Butter
Salz, Pfeffer
etwas Petersilie
etwas Mozzarella, gerieben

Penne nach Packungsanleitung bissfest zubereiten. 

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und kleinwürfelig schneiden. Chili waschen, längs halbieren, die Kerne entfernen und ebenfalls fein würfeln. Tomaten waschen, den Strunk entfernen und in Stücke schneiden. 

Die Zwiebel in einer Pfanne mit etwas zerlassener Butter und Öl glasig anschwitzen. Knoblauch und Chili zugeben und mit anbraten. Tomaten untermischen und zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 15 bis 20 Minuten einköcheln lassen. Abschließend die Sauce mit Salz, Pfeffer und Petersilie abschmecken.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online