Salat mit Hühnchen im Speckmantel

Geschrieben am 06 November 2011 | von Genusskochen | Labels: / / |
Salat mit Hühnchen im Speckmantel

Ich bin ja eigentlich ein Sportmuffel! Nun seit einem Jahr mache ich Powerplaten, was auch total Spass macht: wenn man nicht viel Zeit hat man aber trotzdem etwas für den Körper machen möchte, sind diese 15 Minuten und anschließende 5 Minuten massage ideal. Und wer glaubt powerplaten ist doch kein Sport, da muss ich sagen: manche Übungen gehen ganz schön in die Muskel. Also wir wollen das mal nicht unterschätzen. Nun auf dem Geschmack gekommen, kann ich auch gleich mal laufen gehn - aber da war bisher mein innerer Schweinehund ganz schön stark. Heute wurde ihm richtig in den Hintern getreten und hab mich mit einer Freundin zusammen gepackt und sind laufen gegangen. Und wer sich nun fragt, wieso jetzt im Spätherbst zum Laufen anfangen dem kann ich wohl auch nicht sagen wieso. Ich schieb es mal auf den inneren Schweinehund, der mich einfach immer wieder davon abgehalten hat. Da ich vor dem Laufen gehn nicht übermäßig schlemmern wollte, gab es Salat und damit ich auch satt bin - blöde Ausrede - gab es Hühnchen im Speckmantel dazu. Sport und Speck vertragt sich nicht ganz werdet ihr wohl denken, aber dem trotze ich. Es war nämlich so lecker.

Salat mit Hühnchen im Speckmantel

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

1 Hühnerbrustfilet
2 Scheiben Bacon
Öl zum Herausbraten
2 handvoll Vogerlsalat
1 Tomate
1/4 Salatgurke

Für das Dressing:
2 EL Sauerrahm
1/2 TL Senf, scharf
1 Knoblauchzehe
2 EL Weißwein
1 TL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
Paprikapulver

Vogerlsalat abbrausen, trocken schütteln und locker auf einem Teller verteilen. Tomate und Salatgurkenscheiben vierteln und über dem Salat verteilen. 

Für das Dressing alle Zutaten gut miteinander verrühren und über dem Salat träufeln.

Hühnerbrustfilet waschen und trocken tupfen. Salzen und pfeffern. Mit 2 Scheiben Bacon einwickeln und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten goldbraun braten. Herausnehmen, in Stücke schneiden und auf dem Salat anrichten.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online