Bratwurst-Hotdog mit Tomatensauce

Geschrieben am 08 Dezember 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Bratwurst-Hotdog mit Tomatensauce

Manchmal hat man schon seltsame Gelüste - heute wollte ich unbedingt eine Bratwurst haben. Öhhh normalerweise bekomme ich nach einem langen Fortgehabend großen Gusto nach einer Bratwurst oder Käsekrainer. So, ich hatte doch letztens ein Rezept von einem einfachen Bratwurst-Hotdog aufgehoben. Und bei der Anzahl der Rezepte, die ich immer wieder aus Zeitschriften ausschneide, war es gar nicht so einfach es schnell zu finden. Aber wie ist es doch immer: immer dann wenn man etwas sucht, findet man es nicht. Heute hatte ich wohl ein goldenes Händchen und schwupps schon hatte ich es in der Hand.

Zutaten für 1 Hotdog
Zubereitung

1 Bratwurst
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1/2 Zwiebel
100 g Cocktailtomaten
 Oregano, getrocknet
30 ml Weißwein
1 Baguette oder Mohnweckerl
Salz, Pfeffer

Olivenöl in einer Pfanne geben und die Bratwurst darin auf mittlerer Hitze unter Wenden anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen. 

Für die Tomatensauce Knoblauch und Zwiebel schälen, fein hacken und im verbliebenen Bratfett anbraten, bis sie weich sind. In der Zwischenzeit Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Zu der Zwiebelmischung geben und mitbraten. Weißwein und etwas Wasser zugeben und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und schmecken. 

Mohnweckerl halbieren, jedoch nicht zur Gänze aufschneiden, sodass man es gut befüllen kann. Die Bratwurst hineinlegen und die Sauce darüber löffeln.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online