Dotterringerl

Geschrieben am 18 Dezember 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Dotterringerl

Rezept-Nr. 04 vom Backmarathon: Dotterringerl.

Dotterringerl

Zutaten für 30 Stück
Zubereitung

100 g Butter
150 g Mehl, glatt
50 g Zucker
2 gekochte Dotter
Marillenmarmelade für die Füllung
Schokolade für die Glasur
etwas Öl für die Glasur

Marmelade

2 Eier hart kochen. Etwas auskühlen lassen und den Eidotter herauslösen. 

Aus Butter, Zucker und Mehl einen Teig kneten. Die herausgelöste Eidotter durch ein Sieb zu der Masse pressen und gut unterrühren. 

Den Teig ca. 2-3 mm dünn ausrollen und Kekse ausstechen.Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 10 Minuten backen. 

Herausnehmen und etwas auskühlen lassen. Anschließend eine Hälfte der Kekse mit Marillenmarmelade bestreichen. Jeweils eine weitere Hälfte darauf setzen. 

Für die Glasur Schokolade mit etwas Öl schmelzen und die Kekse auf der Oberseite eintauchen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online