Zucchinicremesuppe

Geschrieben am 14 Januar 2012 | von Genusskochen | Labels: |

Spät aber doch ist nun auch der Winter eingekehrt. Vereinzelte Schneeflocken und ein eisiger Wind, der einem um die Ohren weht lassen einem ganz schön frösteln. Da tut eine warme Suppe besonders gut. Diese Zucchinisuppe ist schnell und vor allem einfach, dass man dazu eigentlich keine Anleitung braucht. Vielleicht aber dann doch die Zutatenliste.

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

1 kleine Zucchini
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
150 ml Gemüsebrühe
1 Prise Muskatnuss
3 EL Schlagobers
Öl
Salz, Pfeffer

Die Zucchini waschen und kleinwürfelig schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel schälen und fein schneiden. 

In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin etwas anbraten. Den Knoblauch und die Zucchini zugeben und für ca. 3 Minuten mit dünsten. Mit Gemüsebrühe aufgießen und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Für 5 Minuten köcheln lassen. 

Am Schluss das Schlagobers unterrühren und das Ganze mit einem Stabmixer pürieren.











Kommentare :

  1. lecker, würd ich auch sofort essen! leider haben wir keine zucchini daheim.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das klingt wirklich sehr, sehr lecker! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe es zu kochen, und kann auch von mir sagen, dass ich nicht schlecht bin, jedoch Suppen kriege ich nie hin! xD Aber dieses Rezept wird heute getestet! Post folgt! :D Scheint ein einfaches Rezept zu sein, für mich als Suppenanfängerin perfekt hihi

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online