Genusskochen - Food- & Lifestyleblog: Erdbeermuffins mit Zimt

Erdbeermuffins mit Zimt

Posted by: 'Genusskochen | TAGS: / |
Erdbeer-Muffins mit Zimt

Weil heute Valentinstag ist und rot die Farbe der Liebelasst uns doch auch diese Farbe mit ins Essen einfließen. Bei mir sind es heute Erdbeermuffins mit Zimt geworden. Wie heißt es auch so schön: Liebe geht durch den Magen. Ich bin dann mal naschen.

Erdbeer-Muffins mit Zimt
Erdbeer-Muffins mit Zimt

Zutaten für 6-8 Muffins
Zubereitung

130 g Mehl, glatt
1 1/2 TL Backpulver
1 Prise Zimt
1 Prise Salz
100 g Erdbeeren
1 Ei
90 g Zucker
50 ml Öl
125 ml Naturjoghurt

Für den Guss:
40 g Vollmilch- oder Zartbitterschokolade

Mehl mit Backpulver, Zimt und Salz vermischen.

Erdbeeren waschen, trocknen und ein paar für die Dekoration zur Seite legen. Die restlichen Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und mit der Mehlmischung vermengen.

Das Ei mit Zucker, Öl und Naturjoghurt verquirlen. Die Mehl-Erdbeermischung vorsichtig unterheben und alles kurz durchmischen.

Den Teig in die ausgefettetn Muffinvertiefungen oder Muffinpapierförmchen füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 20 bis 25 Minuten backen.

Nach Ablauf der Backzeit die Muffins noch für weitere 5 Minuten ruhen lassen.

Schokolade über einem Wasserbad schmelzen (in der Mikrowelle funktioniert das auch ganz gut). Die zur Seite gelegten Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Jeweils einen Teelöffel flüssige Schokolade auf die Muffins träufeln und mit einer Scheibe Erdbeere belegen.


Kommentare :

  1. oooh die schaun so lecker aus! hätt ich jetzt auch gern *gg*

    AntwortenLöschen
  2. Mhmm sieht total lecker aus. Hätt jetzt gerne auch welche.

    *Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Rezept! Schmecken wirklich klasse! :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

♥ Danke für's Kommentieren ♥

Bitte habt Verständnis, wenn ich keine Kommentare mit Eigenwerbung für den eigenen Blog veröffentliche sowie anstößige oder beleidigende Kommentare.

:)    :(    ;)    (y)    :D    :-f    :O    :>    :yeah:   

Comments make me smile :)

Bitte habt Verständnis, wenn ich keine Kommentare mit Eigenwerbung für den eigenen Blog veröffentliche sowie anstößige oder beleidigende Kommentare.

© 2014 · genusskochen.com · Impressum