gefüllte Polentapfannkuchen

Geschrieben am 11 Juli 2012 | von Genusskochen | Labels: / / |
gefüllte Polentapfannkuchen

An Polenta bin ich bisher im Supermarkt immer vorbei gegangen. Warum ich es bisher nicht geschafft habe, ein Päckchen in den Einkaufskorb zu legen und einfach mitzunehmen das weiß ich selber nicht. Wahrscheinlich an Ermangelung an Ideen, was ich damit kochen könnte. Letztens bin ich dann über ein Polentapfannkuchenrezept gestolpert das mich schlussendlich dann doch meine Neugierde besiegen ließ. Aus meinem erstem Polentakochvorhaben sind dann diese gefüllten Pfannkuchen entstanden. Zwar ein wenig zeitaufwendig durch das aufquellen der Polenta aber es war es wert.

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

Für die Pfannkuchen:
1 Ei
40g Mehl
40g Polenta
1 Prise Salz
175g Milch

Für die Füllung:
2 Stück Hühnerbrüste
Currygewürzmischung
Salz, Pfeffer
1 Zucchini
2 handvoll Cocktailtomaten
1/2 Glas Wasser
1/2 Gemüsebrühewürfel

Für den Teig Mehl mit Polenta, dem Ei, Salz und Milch zu einem Teig anrühren und für mindestens 1 Stunde quellen lassen.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und aus dem Teig Pfannkuchen herausbacken.

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer und der Currygewürzmischung würzen. In der Pfanne in etwas Öl scharf anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Zucchini waschen, in Scheiben schneiden und diese dann vierteln. Cocktailtomaten halbieren. Diese im Bratfett anbraten. Wasser und Gemüsebrühewürfel zugeben und für ein paar Minuten einkochen lassen. Zuletzt ein wenig Currygewürzmischung unterrühren.

Füllung auf die Pfannkuchen verteilen und zur Hälfte einschlagen.



Kommentare :

  1. Der sieht ja lecker aus! Aus Polenta kann man echt viel machen - in Pfannkuchenreig kannte ich Polenta aber bisher nicht. Das merke ich mir mal ;)

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey, dein Blog gefällt mir sehr und hier habe ich schon einiges zum Nachkochen und Nachbacken gefunden.
    Darum habe ich Dir einen Award verliehen! Schau doch mal hier: http://essenisfertich.blogspot.de/2012/07/ein-award.html

    Liebe Grüße und herzlichen Glückwunsch!!

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online