Gekräuterte Hühnerflügel

Geschrieben am 03 August 2012 | von Genusskochen | Labels: / |
Gekräuterte Hühnerflügel

Nach dem das Wetter beschlossen hat noch einmal warm und sommerlich zu werden hab' ich mir den heutigen Freitag spontan irei genommen. Ist echt zu schade, wenn man bei so einem Wetter "gefangen" im Büro sitzen muss und auch kein Auswärtstermin in Sicht ist. Wenn ich schon mal einen Tag frei habe, dachte ich mir ich durchstöbere einmal wieder meine Kochbücher und such mir ein leckeres Rezept aus. Geworden sind es die gekräuterten Hühnerflügel. Mal eine andee Variantee von dem klassischen Back- oder Grillhühnchen.

Gekräuterte Hühnerflügel
Gekräuterte Hühnerflügel

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

3 Hühnerflügel
Salz, Pfeffer
1 EL Mehl, glatt
125 ml Olivenöl
4 Knoblauchzehen
Thymian, getrocknet
Petersilie, gehackt
1 Zwiebel
1 TL Paprikapulver
65 ml Weißwein
1 TL Honig

Die Hühnerflügel waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Diese dann anschließend in Mehl wälzen. 

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Hühnerflügel darin 5 Minuten von beiden Seiten goldbraun herausbraten. Herausnehmen und beiseite legen. 

Knoblauchzehen schälen und durch die Knoblauchpresse drücken. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Knoblauch, Zwiebelringe und Thymian in dem Bratfett anbraten. Sobald die Zwiebelringe braun werden, die Petersilie und das Paprikapulver dazu geben. Mit Weißwein ablöschen und für 5 Minuten köcheln lassen. Anschließend den Honig unterrühren. Alles kochend heiß über die Hühnerflügel gießen und einige Stunden durchziehen lassen. Zwischendurch umrühren.

Vor dem Servieren die Hühnerflügel wieder erhitzen und dann servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online