Omelette mit getrockneten Tomaten

Geschrieben am 22 August 2012 | von Genusskochen | Labels: / / / |
Omelette mit getrockneten Tomaten

Momentan lebe ich kochtechnisch von einer schnellen und einfachen Küche. Bei den Temperaturen ist man froh, wenn die Wohnung nicht noch zusätzlich erhitzt wird. Und schnelle Küche heißt ja nicht gleich schlechte Küche. Heute hab ich ein sehr empfehlenswertes Rezept für euch: Omelette mit getrockneten Tomaten, für all diejenigen, die eingelegte, getrocknete Tomaten lieben.

Omelette mit getrockneten Tomaten
Omelette mit getrockneten Tomaten

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

2 Eier
1 Schuss Milch
eingelegte, getrocknete Tomaten
Schnittlauchröllchen

Eier mit einem Schuss Milch verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eiermischung zugeben. Für ein paar Minuten stocken lassen. Anschließend die klein geschnittenen getrockneten Tomatenstücke und Schnittlauch darüber geben.


Kommentare :

  1. Das ist wirklich ein schönes und schnelles Gericht für diese Temperaturen ! Schaut sehr lecker aus!

    Liebe Grüße, Ann-Katrin
    von penneimtopf.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr fein mit den getrockneten Tomaten. Yummi!

    Liebe Grüße
    Sugarbaby

    AntwortenLöschen
  3. Das nehme ich! Ich finde Omelett gut, liebe getrocknete Tomaten und wenn ein schönes Brot daz passt, ist es mein Essen! Sehr lecker...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online