Getestet :: Schogetten Geburtstags-Edition Fürst Pückler

Geschrieben am 18 September 2012 | von Genusskochen | Labels: |
Zum 50-jährigen Bestehen haben die "Schogetten" eine
Geburtstags-Edition mit drei Sorten herausgebracht. 
Neben Fürst Pückler gibt es noch die Sorten Pfirsich-Maracuja-
Trio und Kirsch-Trio. Diese beiden Sorten habe ich allerdings nicht 
im Supermarkt entdeckt. Somit kam die Sorte Fürst Pückler mit mir 
nach Hause. Solche Limited Editiobs oder "nur für kurze 
Zeit"-angepriesenen Produkte üben irgendwie schon so eine 
magische  Anziehungskraft auf mich und viele anderen 
Menschen aus. Die schreien ja quasi: nimm mich mit. 

Die Sorte üFürst Pückle, woher der Name nun kommt oder 
was er bedeutet weiß ich jedoch nicht, müsste ich mich 
wahrscheinlich mehr mit der Firmengeschichte beschäftigen, 
besteht aus  3 Schichten: weiße Schokolade mit  
Erdbeergeschmack (hellrosa Schichte), weiße Schokolade 
(weiße Schichte) und Alpenvollmilchschokolade 
(braune Schichte). Farblich gesehen und geschmacklich gesehen 
eine gute Kombination und Zusammenspiel. Mir hat 
sie echt gut geschmeckt. Besonders die Fruchtschichte ist 
mir positiv aufgefallen. Liegt vielleicht auch daran, dass ich 
generell Erdbeerschokolade mag.

Meine Neugierde auf die Geburtstagsedition Pfirsich-Maracuja-
Trio wäre demnach aus sehr groß. Schade, dass ich die dann 
 nirgends mehr gefunden habe.




Habt ihr es schon ausprobiert? Wie hat es euch geschmeckt?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online