Zigeunerweißwurst

Geschrieben am 16 Oktober 2012 | von Genusskochen | Labels: |
Zigeunerweißwurst

Eigentlich ist die Oktoberfestzeit schon vorbei und somit die zugehörige Tradition Weißwürste zu essen, Dirndl zu tragen und a Maß zu trinken. Ich habe mich dennoch entschieden etwas verspätet ein Weißwurstrezept zu machen. Mir schmeckt ja die gekochte Variante nicht ganz so sehr wie die abgebratene Weißwurst. Und entgegen dem klassischen süßen Senf dazu habe ich, inspiriert von einem Rezept von Küchenzaubereien, eine Zigeunerweißwurst daraus gemacht. Das Ganze auf einem Brot serviert.

Zigeunerweißwurst

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

4 Weißwürste
4 Scheiben Brot
1 kleine rote Zwiebel
1 kleine grüne Paprika
1 kleine gelbe Paprika
1/2 Dose Tomatenstücke
2 EL Chilisauce z.B. Kuner
Salz, Pfeffer
Chiligewürz

Weißwürste in einer Bratpfanne in etwas Öl von allen Seiten anbraten. Anschließend heraus nehmen und beiseite legen.

Zwiebel schälen und in feine Scheiben schneiden. Paprika von den Kernen befreien und in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel und Paprikastücke im Bratfett anbraten. Die Tomatenstücke und Chilisauce zugeben und alles ein paar Minuten einkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Chiligewürz würzen und abschmecken.

Brotscheiben auf Teller legen, jeweils eine Weißwurst darauf legen und rundherum die Sauce verteilen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online