Nürnberg :: Nürnberger Christkindlesmarkt

Geschrieben am 31 Dezember 2012 | von Genusskochen | Labels: / |
Bevor es zu spät ist und das weihnachtsliche Flair vollkommen vorüber ist möchte ich euch noch ein paar weihnachtliche Bilder zeigen. Anfang Dezember habe ich übers Wochenende einen Winterausflug nach Nürnberg gemacht. Nürnberg verbindet man in der Winterzeit als erstes mit dem Nürnberger Christkindlesmarkt. Einer der schönsten Weihnachtsmärkte in Europa. Dass ich ihn mir unbedingt einmal ansehen möchte das habe ich schon die letzten Jahre gesagt und vorgehabt. Heuer wurde dann - wie sagt man so schön - Nägel mit Köpfen gemacht und in einer Spontanaktion wurde der Winterausflug gebucht. Und es wurde nicht zu viel versprochen. Der Christkindlesmarkt ist echt wunderschön. Abends vor allem ist er total beleuchtet und wenn man bislang nicht in Weihnachtsstimmung war, dann war man es spätestens nach dem Besuch in Nürnberg, denn nicht nur der Christkindlesmarkt ist ganz weihnachtlich beleuchtet, nein, ganz Nürnberg erstrahlt in weihnachtlichen Glanz. So bekannt wie der Weihnachtsmarkt war, so überrannt war er dann vor allem abends. Freitags bei unserer Ankunft ging es noch und wir könnten richtig schön ohne viel Gedränge durch flanieren. Samstags war dann schon um einiges mehr los und ohne Drängerei ging es dann auch nicht. Da war schon viel Geduld angesagt. 





Der Weihnachtsmarkt unterteilt sich in verschiedene Themenbereiche: neben dem Hauptmarkt bei der Frauenkirche gibt es noch den Kinder Christkindlesmarkt und Partner Christkindlesmarkt bei dem es handwerkliche Sachen bis über kulinarische Genüsslichkeiten aus den unterschiedlichensten Ländern wie Sri Lanka, Griechenland oder Schottland gibt. Viel Kitsch und Krimskrams findet man generell auf dem Christkindlesmarkt nicht. Ich finde nichts schlimmer, wenn man auf Weihnachtsmärkten Plastikspielzeug oder solche 0815 Sachen zu kaufen gibt. Ich liebe es wenn man dort handwerkliche Sachen in hochwertigen Materialien zu kaufen gibt. Da gibt man dann gerne ein paar Euros mehr aus wenn man die Qualität erkennt.





Wie bei einem jeden anderen Christkindlesmarkt oder Weihnachtsmarkt findet man auch hier diverse typische Köstlichkeiten und Getränke. Bei den Getränken muss ich aber gleich dazu sagen, dass es dort hauptsächich Glühwein in verschiedenen Geschmackrichtungen gibt. Punsch, so wie es bei uns ganz typisch ist, findet man kaum, so wie Ofenkartoffel oder Raclettebrote. Dort dominieren der Nürnberger Lebkuchen und Nürnberger Rostbratwürstel mit Sauerkraut oder im Weckla [wie man dort sagt]. 


 


Wart ihr schon enmal am Nürnberger Christkindlesmarkt? Wie hat er euch gefallen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online