Überbackene Faschierte Laibchen aus dem Ofen mit Dattelreis

Geschrieben am 18 Dezember 2012 | von Genusskochen | Labels: / |
Überbackene Faschierte Laibchen aus dem Ofen mit Dattelreis

Heute gibt es endlich das Rezept von der Hauptspeise, das ich bei einem Menü zu dem ich Gäste eingeladen hatte gekocht habe. Als Vorspeise gab es damals eine Badische Zwiebelsuppe, zur Hauptspeise die überbackenen Faschierte Laibchen aus dem Ofen mit Dattelreis , das ihr in diesem Post findet und als Nachspeise bzw. Dessert etwas Gebackenes [Rezept folgt in Kürze] mit Bratapfelkompott.

Überbackene Faschierte Laibchen aus dem Ofen mit Dattelreis
Überbackene Faschierte Laibchen aus dem Ofen mit Dattelreis
Überbackene Faschierte Laibchen aus dem Ofen mit Dattelreis

Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung

Für die Faschierten Laibchen:
ca. 500 g Faschiertes, gemischt
30 g Semmelbrösel
2 Eier
1 Zwiebel
2 EL Tomatenmark
Salt, Pfeffer
Oregano, getrocknet

Für die Champignon-Tomaten-Soße:
500 g Champignons
2 handvoll Cocktailtomaten
1 kleine Zwiebel
400 ml passierte Tomaten
200 ml Schlagobers
2 EL Tomatenmark
Salz, Pfeffer
italienische Kräuter
geriebener Käse

Für den Dattelreis:
1 Beutel Reis
Datteln nach Belieben (z.B. 1/2 Packung)

Zwiebel schälen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Faschiertes, Semmelbrösel, Eier und Tomatenmark zufügen und unterkneten. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Aus der Masse nun mir den Händen kleine Laibchen formen und diese in einer Pfanne mit etwas Öl beidseitig anbraten. Anschließend in eine Auflaufform legen.

Für die Champignon-Tomatensauce die Champignons waschen, trocken tupfen und halbieren (ggf. große vierteln). Zwiebel schälen, fein hacken und zusammen mit den Champignons in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten.

Die Tomaten zugeben und mit anbraten. Tomatenmark zufügen und einrühren und mit den passierten Tomaten und Schlagobers aufgießen. Alles gut verrühren und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen und abschmecken. Die Tomatensauce über die Faschierten Laibchen gießen und abschließend mit geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175° auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten überbacken.

Für den Dattelreis den Beutelreis nach Packungsanweisung kochen. Abseihen, vom Beutel befreien und in einen Topf geben. Butter unterrühren. Datteln entkernen, in kleine Stücke schneiden und unter den Reis mischen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online