Gemüsebratreis

Geschrieben am 15 März 2013 | von Genusskochen | Labels: / / |
Gemüsebratreis

Gestern war so ein richtig gemütlicher Fernsehabend, eingehüllt in einer Decke auf der Couch und Germany's Next Topmodel geschaut. Ich liebe solche Abende, auch wenn ich gestern viel länger im Büro war als ich dachte, dann schnell nach Hause gehetzt bin um mir vor meinem Fernsehdate noch etwas zum Essen zu machen. Nach kurzem Nachdenken habe ich dann einen schnellen   Gemüsebratreis improvisiert und dann ging es auch schon los mit den Models. 

Ich oute mich an dieser Stelle und verrate euch, dass ich die deutsche Ausgabe interessanter und besser finde, als unsere österreichische, von der ich von der vergangenen Staffel [oder ist die noch gar nicht zu Ende?!] vielleicht 2 Sendungen gesehen habe und selbst da habe ich allen anderen Dingen mehr beachtung geschenkt, als dass ich in den Fernseher geschaut habe. Zurück zum Gemüsebratreis: man kann eigentlich jedes Gemüse verwenden, das man gerade im Kühlschrank oder Tiefkühltruhe hat. Ich hatte eine asiatische Gemüsepfanne im Tiefkühler, den ich einfach verwendet habe; gemischt mit anderen Gemüsesorten und Blattspinat. Sambal Oelek hat dem Ganzen eine leichte Schärfe gegeben.

Gemüsebratreis
Gemüsebratreis
Gemüsebratreis
Gemüsebratreis


Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

1 Tasse Reis z.B. Jasminreis
2 Tassen Wasser
2 handvoll Asiatisches Pfannengemüse (TK)
3 Würfel Blattspinat (TK)
1 handvoll Brokkoli und Karfiolstücke (TK)
paar blanchierte Mandeln
1 TL Erdnussöl
1 TL Sambal Oelek
3 EL Teriyakisauce oder Sojasauce
Salz, Pfeffer

Reis in einem Topf mit zwei Tassen Wasser weich kochen.

In der Zwischenzeit die Tiefkühl-Gemüsesorten und blanchierten Mandeln in einer Pfanne anbraten. Erdnussöl dazufügen und das Gemüse mitanbraten. Mit Sambal Oelek und Teriyakisauce würzen und abschmecken. Zuletzt den Reis hinzufügen und alles für ein paar Minuten anbraten. Dabei immer wieder umrühren, damit nichts anbrennt. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Kommentare :

  1. Gemüsebratreis gibt's bei mir auch oft. Das schmeckt immer :)

    AntwortenLöschen
  2. Schaut super lecker aus! Werde ich bestimmt mal nachkochen! Herzliche Grüße

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online