Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss

Geschrieben am 29 April 2013 | von Genusskochen | Labels: / |
Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss

Was für eine tolle letzte Woche war das doch. Wir haben doch glatt einmal den Frühling übersprungen und starten direkt mit dem Sommer. Die gute Laune war da wie noch nie und bei mir auch gleichzeitig die Lust wieder etwas zu backen. Und das am besten mit etwas Obst, das zum Sommer passt: Beeren. Zwar habe ich für dieses Rezept keine frischen Beeren verwendet, aber die gefrorene Beerenmischung hat mindestens genauso viel Sommerfeeling beim Essen gebracht. Das Topping mit einer Frischkäse-Topfenmischung auf den Brownies war wirklich eine gute Kombination. Die Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss kann ich nur empfehlen.

Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss
Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss
Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss
Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss
Double Chocolate Brownies mit Frischkäse-Beeren-Guss

Zutaten für 1 kleines Blech
Zubereitung

210 g Butter
60 g weiße Schokolade
60 g Zartbitterschokolade
35 g Kakao
150 g Zucker
2 Eier
180 g Mehl, glatt
1 TL Backpulver

Für das Topping:
160 g Frischkäse
90 g Magertopfen
20 g Zucker
1 P. Vanillezucker
1 Ei
150 g TK-Beerenmischung

Frischkäse, Topfen, Zucker, Vanillezucker, Beerenmischung und ein Ei verrühren und zur Seite stellen.

Butter zusammen mit den beiden Schokoladensorten in einem Kochtopf langsam schmelzen. Anschließend kurz abkühlen lassen.

Eier verquirlen. Kakao, Zucker zufügen und zusammen mit der geschmolzenen Butter-Schokoladenmischung unterrühren. Abschließend Mehl vermischt mit Backpulver unterheben.

Den Teig in ein kleines Backblech füllen. Die Beeren-Topfen-Frischkäsemischung vorsichtig darüber gleichmäßig verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 150° ca. 40 Minuten backen.












Kommentare :

  1. Oh der sieht so verdammt schokoladig lecker aus :) hmmm

    AntwortenLöschen
  2. Schon wieder so eine tolle Leckerei! :)

    AntwortenLöschen
  3. so ein toller brownie :) Hab ich so noch gar nicht gesehen!
    und zum Schluss, deinen Post in pdf umzuwandeln, finde ich super *gg*
    lg

    AntwortenLöschen
  4. ich hab auch irgendwo ne "Lecker"-Ausgabe, wo so ein ähnliches Rezept drin ist. Gemacht hab ichs noch nicht, aber jedesmal wenn ichs sehe nehme ich es mir wieder vor:) Die waren bestimmt schnell weg... :)

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online