Gegrilltes mit Couscoussalat

Geschrieben am 15 April 2013 | von Genusskochen | Labels: |
Gegrilltes mit Couscoussalat

Habt ihr die Sonne am Wochenende auch genossen? Die hatte schon richtig eine Kraft und ich war natürlich total falsch angezogen mit meiner zwar mit keiner dicken Winterjacke, aber dann doch noch mit einer kurzen Jacke, die gefüttert war und auch für den Winter durchgehen könnte. Es war schon so richtig sommerlich, dass mir richtig warm war, und so habe ich gleich einmal die Schal weggeben und die Jacke offen getragen. Mir war trotzdem noch zu warm, aber ich will es ja nicht herausfordern und übermütig werden und mich verkühlen. Die Übergangszeit ist ja immer die gefährlichste Zeit sich zu verkühlen und das kann ich im Moment so gar nicht gebrauchen. Mit den warmen Temperaturen und den Sonnenstrahlen steigt auch das Sommerfeeling und dem Wunsch danach schon im Garten zu sitzen und zu grillen. Das Gartensitzen konnte ich jetzt am Wochenende noch nicht machen, aber ich habe mich dann für Homegrillen am Herd entschieden. Ich hatte somit etwas Gegrilltes am Teller, auch wenn ich es nicht im Freien gegessen habe. Mein Balkon muss erst sommerfit gemacht werden. Aber das Grillen ist im Garten am Land sowieso am Schönsten, und diese Zeit kommt immer näher. Zu dem Gegrillten gab es einen schnellen Couscoussalat mit Avocado, Tomaten und roten Zwiebeln. Passt richtig gut zusammen (war eher eine schnelle Notlösung da ich total einfallslos war was ich als Beilage machen könnte).

Gegrilltes mit Couscoussalat
Gegrilltes mit Couscoussalat
Gegrilltes mit Couscoussalat

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

2 Stück Grillfleisch, fertig mariniert z.B. Grillbauchfleisch
1 Tasse Couscous
2 Tassen Gemüsebrühe
1/2 rote Zwiebel
2 Tomaten
1 Avocado
1 EL Olivenöl
1 EL Essig

Grillfleisch in einer Pfanne von beiden Seiten scharf anbraten [im Sommer natürlich auf dem Griller].

Heiße Gemüsebrühe über den Couscous und diesen dann ein paar Minuten aufquellen lassen.

In der Zwischenzeit Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Tomaten in kleine Stücke schneiden und Avocade halbieren, den Kern entfernen und von der Schale befreien. In Spalten schneiden.

Essig und Öl sowie das Gemüde unter den Couscous geben und vorsichtig durchmischen.







Kommentare :

  1. Wow, muss echt sagen, mir gefällt dein Blog super :D dieses Rezept werde ich gleich mal nachkochen diese Woche :)

    schau doch mal bei mir vorbei wenn du lust hast: thedeliciouscooking.blogspot.ch

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online