Getestet :: Haribo Pandas

Geschrieben am 09 Juli 2013 | von Genusskochen | Labels: |
Sind die nicht herzig? Neben den Schlümpfen hat Haribo nun auch Pandas auf den Markt gebracht - zumindest in Kleinformat und in jedem Supermarkt erhältlich. Die Schlümpfe habe ich bereits in mein Haribo-Herz geschlossen. Den Post dazu findet ihr übrigens <hier>. Die Pandas sind von der Konsistenz her weniger "gummiartig" sondern eher mehr "Schaumgummi" mit einer leichten Vanillenote. Ich schmecke eher mehr etwas säuerliches heraus, was allerdings nicht so aufdringlich ist. Ich bevorzuge bei den Haribo Naschsachen eher mehr das klassische "Gummizeugs" wie ich es immer nenne. Mit den Schaumgummi-Dingern habe ich mich auch in meiner Kindheit nicht so ganz anfreunden können, aber ausprobieren musste ich sie dann doch, nachdem sie schon so herzig aus der Verpackung herausgeschaut haben.

Haribo Pandas
Haribo Pandas

Kommentare :

  1. Die sind ja putzig :D
    Aber ich mag auch lieber das "klassische Gummizeugs"! ;)

    Liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  2. Echt süß! Es gibt von Haribo aus Möpse :) Also die Hunde :D Die sind eher fruchtig und total lecker!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Möpse habe ich bisher noch nicht entdeckt. Wie schmecken denn die?

      Löschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online