healthy :: Bananen Schmarren (ohne Mehl)

Geschrieben am 18 September 2013 | von Genusskochen | Labels: / |
[healthy] Bananen Schmarren (ohne Mehl)

Vorne weg gleich: lasst euch von der Farbe des Schmarrens nicht beirren. Ich weiß es sieht irgendwie ein wenig strange aus, aber es ist ganz leicht erklärt: der Übeltäter und Verantwortliche ist eine sehr reife Banane. Es schmeckt, entgegen dem was man sieht und vermuten würde, wirklich lecker, dieser healthy Bananen Schmarren, der ganz ohne Mehl auskommt. Zugegeben ist das das erste Mal für mich, das ich einen Schmarren auf diese Weise so ganz ohne Mehl zubereite. Im Internet und auf diversen Blogs kursieren healthy Banana Pancakes. Der Teig ist derselbe allerdings habe ich mir daraus einen abendlichen Schmarren gemacht. In der Früh habe ich unter der Woche selten die Zeit, dass ich mich zum Herd stelle. Und am Wochenende kommt es oft vor, dass ich so spät aufstehe, dass mein Frühstück ins Wasser fällt und gleich der Tag mit einem frühen Mittagessen begonnen wird.

[healthy] Bananen Schmarren (ohne Mehl)

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

1 reife Banane
1 TL Zimt
25 g Haferflocken
1 Ei
1 Schuss Milch

Haferflocken zusammen mit dem Ei und der zerdrückten Banane pürieren. Milch und Zimt zufügen.

In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Masse hinein füllen.

In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen, den Teig eingießen und auf der Unterseite goldgelb backen. Wenden und die andere Seite ebenfalls goldgelb naclen. Abschließend den fertigen Schmarren zerreißen.







1 Kommentar :

  1. Klingt fantastisch!
    Ich bin ein Fan von Bananen & Pfannkuchen aller Art, wozu ich auch Schmarrn zähle ;)

    Mein letzter Versuch mit Haferflocken dafür einen Teig zu zaubern, scheiterte leider.
    Vielleicht klappt es damit!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online