Tortellini-Pesto-Salat mit Rucola und getrockneten Tomaten

Geschrieben am 30 Oktober 2013 | von Genusskochen | Labels: / |
Tortellini-Pesto-Salat mit Rucola und getrockneten Tomaten

Ende Oktober und es ist ungewöhnlich warm für diese Jahreszeit. Trotzdem findet man bereits in den Geschäften und Supermärkten Weihnachtsartikel. Da läuft doch ein wenig was falsch - zumindest mir kommt es so vor. Aber vorher kommt noch Halloween. Nämlich morgen. Auf sämtlichen Blogs konntet ihr bereits seit Tagen die unterschiedlichsten Halloween-Ideen finden. Ein richtiger overkill an Halloween. Ich habe mich heuer bisher ein wenig ausgeschwiegen, was diese amerikanische Tradition betrifft - und es wird auch diesmal so bleiben. Mir fehlt heuer irgendwie total die Zeit, dass ich mir über diese Tradition Gedanken machen. Das erledigen sowieso sämtliche andere Blogs. Weihnachten bin ich blogmäßig aber wieder voll dabei - schließlich gehört die Weihnachtstradition auf der ganzen Welt dazu, während Halloween vorrangig in den USA gehypt wird. Ein wenig ist es auch zu uns nach Europa herüber geschwappt, aber ich bin froh, dass wir dann doch nicht mehr von dieser Tradition übernommen haben.
So, und deswegen gibt es auch heute ein anti-Halloween-Rezept für euch:  Tortellini-Pesto Salat mit Rucola und getrockneten Tomaten.

Tortellini-Pesto-Salat mit Rucola und getrockneten Tomaten

Zutaten für 1 Liter
Zubereitung

1 P. Tortellini mit Fleischfüllung
2 -3 EL Pesto rosso
2 – 3 EL Olivenöl
1 EL Balsamico Essig
2 -3 getrocknete Tomaten
1/2 rote Zwiebel
Rucola
Salz, Pfeffer

Tortellini in ausreichend Salzwasser nach Packungsanweisung kochen und abtropfen lassen.

Rucola waschen. Getrocknete Tomaten in Streifen schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Scheiben schneiden.

Für das Dressing Pesto und Öl vermischen und unter die Tortellini mischen. Essig, Rucola, Zwiebel und getrocknete Tomaten zugeben, und gut verrühren. Mit Pfeffer und Salz würzen und abschmecken.







Kommentare :

  1. Sieht ja wieder einmal sehr yammi aus! und die Fotos sind auch so toll :) zu Halloween muss ich sagen, dass ich heuer auch sehr sehr faul war. Letzten FR ist mir dann eingefallen, dass ich Geister- und Fledermaus Keksi haben möchte. Tja, und jetzt habe ich mit Müh und Not gestern noch im 2. Bezirk bei Alles Torte einen Fledermausausstecher gefunden. Mehr mache ich auch nicht. :))
    lg Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir *rotwerd*
      Cool, das "Alles Torte" kannte ich gar nicht. Muss ich mal googeln wo das genau ist. Finde ich aber eine tolle Idee - die Fledermäuse wirst du hoffentlich auf deinem BLog vorstellen? ;)

      Löschen
  2. Sieht sehr lecker aus, würde ich grad so sofort essen;) Ich finde es ganz angenehm hier nichts von Haloween zu lesen, ich mag dieses "Fest" eh nicht und finde es auch etwas albern wie alle jetzt plötzlich dem Trend hinterher rennen...aber jeder wie er mag und wenns Freude macht;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online