Gebratene Blunz'nscheiben mit Gorgonzola-Bratkartoffel

Geschrieben am 08 November 2013 | von Genusskochen | Labels: / |
Gebratene Blunz'nscheiben mit Gorgonzola-Bratkartoffel

Ok, nicht erschrecken, wenn ihr diese Fotos seht. Ihr habt ja recht: dieses Essen fällt eindeutig unter die Kategorie "nicht sehr appetittlich-aussehendes Essen": gebratene Blunz'nscheiben mit Gorgonzola-Bratkartoffel. Aber eins könnt ihr mir dennoch glauben: es schmeckt dafür umso besser. Manchmal isst halt das Auge nicht mit, sondern nur der Geschmack zählt.

Da fällt mir gerade ein: Habt ihr schon mein Foodblogger-Interview auf Stylonic gesehen. Die Mädls dort haben ein wirklich tollen Artikel aus meinen Interviewantworten gezaubert. Ich bin richtig begeistert, denn das ist einmal eine andere Art eines Interviews.

Gebratene Blunz'nscheiben mit Gorgonzola-Bratkartoffel

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

2 Scheiben Blunz'n
Mehl zum Wenden

Für die Kartoffel:
4 mittelgroße Kartoffel
20 g Gorgonzola
Salz, Pfeffer

Kartoffel in ausreichend Wasser weich kochen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

Blunz'nscheiben in Mehl wenden und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten herausbraten. Herausgeben und warm halten.

In dem Fett die Kartoffelstücke anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zuletzt den Gorgonzola zufügen. Alles gut durchmischen und so lange weiter braten bis der Gorgonzola geschmolzen ist.






1 Kommentar :

  1. Hallo, sind das Blutwurstscheiben? Sieht ein bisschen so aus.
    Dann würde ich bei den Bratkartoffeln bleiben :) Hmmm, ich liebe Gorgonzola.
    Kommt auf die To-do-Liste!

    LG Michéle

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online