Feigen in Prosciutto gewickel mit Honig-Zitronensaft-Dressing

Geschrieben am 05 Oktober 2015 | von Genusskochen | Labels: |
Feigen in Prosciutto gewickel mit Honig-Zitronensaft-Dressing

The sexiest Salat in the world? Mag gerade vielleicht ein wenig Kopfschüttel verursachen, aber dieser Satz kommt nicht von mir, nein, sondern Jamie Oliver bezeichnet diesen Salat eben genau so: Feigen in Prosciutto gewickelt nenne ich es, da es für mich eher eine Art Vorspeise darstellt, als ihn als Salat zu bezeichnen. Das Geheimnis dieser sexyness besteht, wenn man es in den Worten von Jamie Oliver nimmt, in der Verbindung von Prosciutto (oder anderen luftgetrockneten Schinken) und reifen Feigen. Dazu das süßliche Honig-Zitronensaft-Dressing. Eine Kombination, die sich durchaus als sexy bezeichnen lässt. Jedenfalls schmeckt sie himmlisch: süß, salzig und fruchtig vereint in nur einem Gericht. Und wer möchte kann noch ein paar Büffelmozzarellastücke dazu fügen und etwas Balsamicoessig darüber träufeln. 

Feigen in Prosciutto gewickel mit Honig-Zitronensaft-Dressing
Feigen in Prosciutto gewickel mit Honig-Zitronensaft-Dressing
Feigen in Prosciutto gewickel mit Honig-Zitronensaft-Dressing

Zutaten
Zubereitung

4 Feigen
4 Scheiben Prosciutto

Für das Dressing:
3 EL Olivenöl
1,5 EL Zitronensaft
1 EL Honig
Salz, Pfeffer
Basilikum

Feigen waschen und abtrocknen. Kreuzweise tief einschneiden, aber nicht ganz bis zum Boden. Die Feige mit dem Daumen und Zeigefinger unten zusammen drücken, so dass sie sich öffnen und das Fruchtfleisch zum Vorschein kommt.

Jede Feige mit einer Scheibe Prosciutto umwickeln und auf einen Teller setzen.

Für das Dressig Olivenöl, Zitronensaft und Honig miteinander vermischen und mit Salz, Pfeffer und etwas Basilkum würzen.

Das Dressing jeweils in die Mitte der Feigen träufeln. 







Kommentare :

  1. Allein der Titel des Posts ist schon so "WOW"! Aber die Bilder dazu dann in Kombi... YUMMY <3

    Liebe Grüße, Ella
    www.ellaloves.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Schmeckt auch wirklich gut. Nicht nur weil es von Jamie kommt - aber er weiß schon was gut ist ;)

      Löschen
  2. Ohgott, sieht das gut aus :D ich schaue mir im Moment auch ständig die Kochsendungen von Jamie an :D bin ein echt großer Fan :D Irgendwann Heiraten wir, damit ich bekocht werde xD

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du heiratest ihn auch? Ich dachte immer dass er mein Mann wird, damit er das kochen dann übernimmt ;) Spaß beiseite. Seine Rezepte sind echt toll, auch wenn sie von den Zutaten her manchmal eine Herausforderung sind.

      Löschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online