Kartoffelgulasch

Geschrieben am 06 November 2015 | von Genusskochen | Labels: |
Kartoffelgulasch

Es gibt Rezepte die zum Wetter passend sind, andere sind es wiederum nicht. So passen zum Beispielt leichte Rezepte wie Salate viel mehr zum Sommer als vielleicht deftige Speisen. Im Winter tauchen dann zahlreiche Suppen- und Keksrezepte auf. Schon irgendwie witzig zu beobachen, wohin der Trend auch bei den Speisen sohingeht. Mein heutiges Rezept von diesem Kartoffelgulasch würde ich in die Kategorie: eher nicht so für warme Temperaturen geeignet einstufen. Aber mal ehrlich: wer will sich schon den ganzen Sommer über nur von Salat oder Obst ernähren? Ich ganz bestimmt nicht. Für mich gehört auch im Sommer ab und an einmal etwas Herzhaftes auf den Tisch. Und bei diesem Rezept, das weltbeste Kartoffelgulasch gemacht von meiner Mutter übrigens, kann ich nie nein sagen. Dafür liebe ich es einfach weil damit auch Kindheitserinnerungen hochkommen.

Kartoffelgulasch
Kartoffelgulasch

Zutaten für 4 Portionen
Zubereitung

1 kg Kartoffel, festkochend
250 g Zwiebel
60 g Extrawurst (Lyoner)
1 Kaffeelöffel Paprikapulver
125 ml Sauerrahm
Salz, Pfeffer
Majoran
Spritzer Essig

Zwiebel feinhacken und in einem Topf mit etwas Öl goldbraun braten. Das Paprikapulver zugeben und durchmischen.

Wurst in mundgerechte Stücke schneiden.

Die Kartoffel schälen, in größere Stücke schneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Wasser aufgießen, sodass die Kartoffel reichlich bedeckt sind. Die Wurststücke zugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Majoron und einen Spritzer Essig würzen und zugedeckt weich dünsten.

Zuletzt den Sauerrahm unterrühren.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online