Der schnellste und einfachste Gingerbread-Latte

Geschrieben am 14 Dezember 2015 | von Genusskochen | Labels: |
Der schnellste und einfachste Gingerbread-Latte

Neben dem Pumpkin Spice Latte - das Rezept von meiner Pumpkin Spice Latte-Variante findet ihr hier - ist der Gingerbead Latte das Trendgetränk, das den Winter dominiert. Ihr könnt euch vielleicht denken, das ich jenen von Starbucks meine. Getrunken habe ich ihn zum ersten Mal in New York (Erinnerungen werden wach ...). Und wenn der Pumpkin Spice Latte selber gemacht werden kann und annähernd so schmeckt wie der von Starbucks (nebenbei spart man dadurch eine jede Menge Geld), dann kann man sich auch an den Gingerbread Latte heranwagen. Ich habe mich am einfachsten  Gingerbread Latte ever versucht. Da ist auch echt nicht die Kunst dabei, denn ich faules Kind hab dazu einfach das fertigen Lebkuchengewürz genommen, mit ein wenig Ahornsirup verrührt und wie auch beim Pumpkin Spice Latte mit einem Espressoshot und Milchschaum aufgegossen. Und fertig ist er.

Der schnellste und einfachste Gingerbread-Latte
Der schnellste und einfachste Gingerbread-Latte
Der schnellste und einfachste Gingerbread-Latte

Zutaten für 1 Glas
Zubereitung

1 TL Lebkuchengewürz
1 EL Ahornsirup
1 Espresso
200 ml Milch(schaum)
Lebkuchengewürz und brauner Zucker zum Bestreuen

Lebkuchengewürz mit dem Ahornsirup verrühren. Espressoshot und Milchschaum zugießen und mit etwas Lebkuchengewürz und braunen Zucker bestreuen.







Kommentare :

  1. Hmmm das ist ja wirklich so simple und klingt dennoch köstlich. Ich liebe ja Pumpkin Spice Latte, dann wird mir diese sicher genauso gut schmecken=)
    Liebe Grüsse,
    Krisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn es einmal schnell gehen soll dann ist die fertige Lebkuchengewürzmischung wunderbar dafür :)

      Löschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online