Dorschfilet mit Zitronen-Couscous nach Donna Hay

Geschrieben am 30 Dezember 2015 | von Genusskochen | Labels: |
Dorschfilet mit Zitronen-Couscous nach Donna Hay

Ach, ich hab mir überlegt, dass es diese Woche noch ein weiteres Rezept mit Fisch gibt. Die Fischrezepte sind hier sowieso in der Minderzahl vertreten (was natürlich nicht bedeutet, dass ich genauso wenig Fisch esse, wie ich hier poste), sodass es nicht schadet neben dem, am Montag veröffentlichten, Weihnachtsessensrezept mit Fisch gleich dieses  Dorschfilet mit Zitronen-Couscous-Rezept nachzulegen.  Es ist nämlich ziemlich schnell zubereitet, dadurch dass nur der Fisch herausgebraten werden muss und bei der Beilage, der Couscous die Arbeit von selber macht, in dem er die Flüssigkeit einfach aufsaugt und dadurch aufquellt. Solche schnellen Rezepte sind bei mir nämlich immer willkommen.

Dorschfilet mit Zitronen-Couscous nach Donna Hay
Dorschfilet mit Zitronen-Couscous nach Donna Hay
Dorschfilet mit Zitronen-Couscous nach Donna Hay
Dorschfilet mit Zitronen-Couscous nach Donna Hay

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

2 Dorschfilets
Salz, Pfeffer
Mehl

Für den Zitronen-Couscous:
2 TL abgeriebene Zitronenschale
2 EL Zitronensaft
200 g Couscous
Salz, Pfeffer
375 ml Hühnerbrühe
100 g Spinat (TK)




Für den Zitronen-Couscous den Couscous mit abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen. Mit heißer Hühnerbrühe übergießen. Zugedeckt ziehen lassen, bis der Couscous die Brühe aufgesaugt hat. Dann den (aufgetauten und ausgedrückten) Spinat darunter heben.

Die Dorschfilets salzen und pfeffern. In Mehl wenden und in einer Pfanne mit etwas Öl von beiden Seiten herausbraten.

Couscous und Fisch auf Teller verteilen und mit Zitronenspalten servieren.











Kommentare :

  1. Das sieht wirklich unglaublich lecker aus! Wird definitiv nachgekocht:))
    Liebe Grüße Kristin von
    http://www.lipstickandspoon.com/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht sooo lecker aus! Ist gleich notiert, hoffentlich finde ich mal die Zeit, das nachzukochen :)
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online