Schoko-Griesspudding

Geschrieben am 25 April 2016 | von Genusskochen | Labels: / |

Grießbrei oder Grießpudding sind nicht nur Kindern vorbehalten. Ich esse auch gerne Pudding, oder alles wo Schokolade drinnen ist. Das ist dann sowieso meines. Ein Grund mehr dieses Schoko-Grießpudding Rezept auszuprobieren, das ich letztens entdeckt habe. Zum Kochen und Backen komme ich in letzter Zeit nicht allzu viel (bis gar nicht) weshalb ich für alle schnell zubereiteten Desserts oder Gerichte sehr dankbar bin. Und abends vor dem Fernseher (wenn ich mal Zeit dazu habe) darf dann etwas Süßes nicht fehlen. Ich bin eher die Süße (was man jetzt auch ein wenig anders verstehen könnte) als die salzige - sprich ich esse viel lieber Schokolade oder andere süßen Dinge abends auf der Couch als Fernsehbegleitung als Chips oder derlei salzigen Snacks. Natürlich nicht immer, aber wenn ich es mir aussuchen kann dann weiß ich ganz klar wo ich hintendiere. Und dieses Grießpudding-Rezept ist wirklich sehr sehr simpel und schnell zubereitet und wird es, denk ich, sicher öfters nun geben, jetzt wo ich es für mich entdeckt habe. Mit weißer Schokolade nämlich kann ich es mir auch sehr gut vorstellen oder mit Vanille oder oder oder. 


Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

400 ml Milch
100 g dunkle Schokolade z.B. Zartbitter
3 EL braunen Zucker
6 EL feinen Grieß
Beeren als Dekoration




Milch in einem Topf erwärmen und die Schokolade darin auflösen. 

Anschließend Zucker und löffelweise den Grieß einrühren. Aufkochen lassen und so lange unter rühren köcheln bis der Pudding eindickt.

In Gläser füllen und mit Beeren dekorieren.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online