Cremige Overnight Oats

Geschrieben am 13 Juli 2016 | von Genusskochen | Labels: |
Cremige Overnight Oats

Frühstück kann so vielfältig sein. Angefangen vom schnellen 0815-Frühstück, unter der Woche, wenn nicht viel Zeit dafür vorhanden ist, bis auf ausgiebige Brunch-Rituale an den Wochenenden wo genießen im Vordergrund steht, einfach weil wir die zugehörige Zeit haben oder wir uns einfach nehmen. Aber nicht nur die Umstände sind vielfältig, auch die Wahl des Frühstücks selber: angefangen von pikant, bis über süß oder einfach nur Müsli. Jeder wird seine Vorlieben haben im Leben, auch was das Frühstück betrifft. Ein Rezept, das schon lange auf meiner Liste stand waren overnight oats. Eigentlich eine faule Variante des Frühstücks, das auch unter der Woche gemacht werden kann, da es bereits am Vorabend zubereitet wird und über Nacht im Kühlschrank dann quellt. Klingt einfach und ist es auch. Auch von den overnght oats gibt es diverse Rezepte und Varianten. Für meinen ersten Versuch hab ich mich für die cremige overnight oats mit etwas Naturjoghurt entschieden. Hat mir richtig gut geschmeckt. Mit ein wenig Kokosflocken oben drauf war es dann total meins (Kokosliebe und so).

Cremige Overnight Oats
Cremige Overnight Oats

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

5 EL Haferflocken oder fertige Müsli-Mischung
100 ml Milch
100 g Naturjoghurt
etwas Vanillezucker
frische Früchte

Haferflocken in einem verschließbaren Gefäß mit der Milch und Naturjoghurt vermischen. Wer möchte kann noch etwas Vanillezucker hinzufügen.

Das Gefäß gut verschließen und über Nacht im Kühlschrank quellen lassen. 

Am nächsten Morgen frische Früchte darüber verteilen.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online