Beauty :: Aufgebraucht #2

Geschrieben am 10 Dezember 2016 | von Genusskochen | Labels: |
So, aufgebraucht geht in die nächste Runde. Der letzte Aufgebraucht-Post, der auch gleichzeitig der Erste war, ist jetzt doch schon ein paar Monate her. Kam mir gar nicht so lang vor, aber es braucht schleißlich eine gewisse Zeit bis Produkte aufgebraucht werden. Nun haben sich aber wieder ein paar angesammelt, die ich nun endlich in den Müll verabschieden möchte. Bevor ich das aber mache, zeige ich sie euch noch schnell.


The Body Shop White Musk Libertine
White Musk von The Body Shop ist mein liebstes White Musk Parfume. Kein anderes kann mit dem Duft mithalten. Als vor längerer Zeit mal diese Sonderedition White Musk Libertine herausgekommen ist hab ich mir das sofort gekauft. Ich sehe gerade, dass es das nach wie vor zu kaufen gibt. War wohl doch nicht limitiert. Die Libertine Variante von White Musk ist ein wenig süßlicher als das Orginal mit Aromen von türkischem Konfekt, Crème Chantilly und Orchidee (Beschreibung von The Body Shop). Ich hab es gemocht, aber ich bevorzuge dann doch mehr das klassische White Musk und werde es mir nicht mehr nachkaufen.

Nivea 3-in-1 Erfrischende Reinigungstücher
Die Reinigungstücher von Nivea habe ich zugesendet bekommen (ein riesen Dank an Nivea an dieser Stelle). Bisher war meine Abschminkroutine ohne Reinigungstücker alias Abschminktücher. Einen Grund wieso kann ich nicht nennen, aber diese von Nivea haben mir schon sehr gefallen. Sie haben mein Make-Up wunderbar entfernt. Für das Augenmake-up musste ich dann noch mit einem Mizellenwasser nachreinigen um die letzten Reste zu beseitigen, aber ich glaube ich muss nichts über den angenehmen Duft sagen. Den liebe ich einfach und auch die Reinigungstücher haben diesen. Ich habe jetzt noch andere Reinigungstücher zu Hause, die ich noch aufbrauchen werde, aber die von Nivea werde ich mir wahrscheinlich nachkaufen, da es doch eine sehr schnelle und einfache Weise von Reinigung ist. Und alles was schnell geht mögen wir ja alle generell.

Nivea fresh natural Deodorant
Auch in diesem Aufgebraucht-Post darf das fresh natural Deodorat nicht fehlen und eigentlich habe ich zwei davon aufgebraucht. Das zweite hat sich entweder versteckt oder hat sich schon selbst entsorgt. Seitdem ich es wiederentdeckt habe und neu verliebt habe kaufe ich mir das immer wieder nach. Ich wechsle das Deo aber immer ab mit einem zweiten, damit auch beim Duft ein wenig Abwechslung hinein kommt.

 
Lancaster Sun Make Up
Das Lancaster Sun Make Up habe ich schon seit Jahren im Sommer in Gebrauch. Auf dieses Make Up bin ich durch meine Mutter gekommen, von der ich es mir immer geklaut habe, als ich noch zu Hause gewohnt habe. Und seitdem verwende ich es im Sommer immer wieder gerne. Manchmal vergesse ich auch einfach darauf. Früher habe ich es immer direkt aufgetragen, in diesem Sommer habe ich es aber es gerne mit einer leichten Foundation oder BB Cream gemischt. Und das zaubert wirklich einen schönen sommerlich angehauchten Teint. Das tolle daran ist dass es zwei Variaten mit jeweils unterschiedlichen SPF (6 SPF und 15 SPF) gibt. Gerade im Sommer wichtig, trotz Foundation.

Maxfactor Face Finity All Day Flawless 3 in 1 Foundation
Ich bin ganz stolz drauf, dass ich es auch endlich geschafft habe dekorative Kosmetik aufzubrauchen. Da ich doch sehr viel davon habe und immer wieder abwechsle und mich nicht zum Aufbrauchen nur auf ein Produkt konzentriere kann ich nun endlich eine Foundation aussortieren. Auch von Foundation habe ich ein paar die ich immer wieder abwechsle je nach Bedürfnis oder Jahreszeit. Diese hier von Maxfactor habe ich anfangs als ich sie gekauft gerne verwendet aber dann ist sie ein wenig in Vergessenheit geraten. Sie hat das Gesicht recht gut den ganzen Tag (oder sagen wir fast den ganzen Tag) matt gehalten. Da ich aber andere noch in Gebrauch habe werde ich sie nicht nachkaufen.

Catrice Glamour Doll Mascara
Gekauft habe ich sie mir weil sie zu dem Zeitpunkt gehypt war und jeder davon geschwärmt hat (ich kleines Nachkaufopfer). Anfangs konnte ich den Hype nicht ganz nachvollziehen und hab sie erst einmal zur Seite gelegt und eine andere verwendet. Dann hab ich mir aber gedacht, zum Wegschmeißen ist sie dann doch zu schade, ich gebe ihr noch eine Chance, und siehe da, ich weiß nicht wieso, aber ich war dann plötzlich begeistert und überzeugt von dem Volumen das sie gemacht hat. Derzeit habe ich eine neue von Essence im Gebrauch, die mir mehr gefällt, weshalb ich die Glamour Doll Mascara vorerst nicht nachkaufen werde.

LOOK by Bipa Eyeliner Pen
Wir in Österreich haben ja neben DM und Müller noch die Drogerie Bipa, die auch ihre Eigenmarke hat. In der Kosmetik ist es die LOOK by Bipa Serie von der ich diesen Eyeliner Pen ausprobiert habe. Den Eyeliner ziehen kann ich am Besten mit stiftähnlichen Eyelinern, die eine feste Spitze haben. Mit den Eyelinern die eine weiche Pinselspitze haben komme ich absolut nicht zurecht. Der Eyeliner Pen ist nicht nur gut und haltet bombenfest (und er ist nicht wasserfest), er ist auch recht günstig, weshalb ich ihn mir auf jeden Fall wieder nachkaufen werde. 

bourjois healthy mix Concealer
Die Marke bourjois ist leider nicht mehr in den Drogerien erhältlich weshalb ich mich damals mit ein paar Produkten, die es im Abverkauf gab eingedeckt habe. Eins dieser Produkte war der healthy Mix Concealer. Aufgetragen mit einem angefeuchteten Beautyblender unter den Augen hat einen guten Job getan. Nicht zu deckend, aber wichtig ist mir bei Concealer den ich unter den Augen auftrage, dass er sich erstens nicht in den Falten absetzt und zweitens nicht so deckend und "schwer" in der Textur ist, dass er die Augenfalten noch zusätzlich betont. Und nichts von dem ist bei diesem geschehen.


herbal essences Chrysanthemen, Orangenblüten und Kümmel für mehr Volumen und Fülle
Ein Shampoo das seinen Zweck gut efüllt, aber nicht unbedingt mehr Fülle und Volumen geschafft hat. Das kann natürlich auch an meinem Haar selber liegen, aber wenn ich ein Volumenshampoo kaufe, dann erwarte ich zumindest einen kleinen Volumeneffekt. Das hat es leider nicht geschafft auch hat mir die gelartige Formulierung nicht so zugesagt.
bourjois "Gommage de Reve" Shower Gel
Ein weiteres Produkt von bourjois das ich aufgebraucht habe ist dieses Shower Gel, das mit seinen enthaltenen Mikropartikelchen aus Rosshaarfasern einen zusätzlichen Peelingeffekt hat und so gut abgestorbene Hautschüppchen entfernt und eigentlich dadurch auch ein Körperpeeling ersetzt. Angereichert mit Jojoba-Öl hat es die Haut ganz gut gepflegt. Einzig die orientaliesche Duftrichtung mochte ich nicht ganz so gerne. 
tetesept Entspannungs Meersalz
Diesen Badezusatz im Kleinformat war im letzten Jahr im Bürokalender. Ein Bad nehme ich eigentlich nur in der kalten Jahreszeit. Die ätherischen Öle haben eine ganz gute Wirkung gehabt, die Pflegewirkung demnach leider nicht so gegeben. Das Badesalz werde ich nicht in Originalgröße kaufen, da ich flüssige Badezusätze mehr bevorzuge.


Neutrogena visibly Clear On-the-Spot Gel
War lange mein heiliger Gral sobald ich einen Pickel entdeckt habe. Hat auch immer ganz gut geholfen und gewirkt. Dann hab ich von so einem Gel von Origins gehört und seitdem hat es das von Neutrogena abgelöst. Man kommt ja generell sehr lange aus damit, weil nur sehr wenig gebraucht wird und nur dann wenn auch ein Pickel in Anmarsch ist. Da dieses Gel abgelöst wurde werde ich es nicht mehr nachkaufen.

Crest 3D White Zahnpasta
Die Crest Zahnpasta habe ich mir damals in New York gekauft. Inzwischen gibt es sie auch hier in Österreich zu kaufen. Ich kenne die Zahnweißstreifen von Crest und auch die Zahnpasta hat ihren Job im Sinne von Oberflächenflecken entfernen und die Zahne weiß zu halten. Wie ihr vielleicht am Foto erkennen könnt ist es eine ungewöhnliche große Verpackung mit 215 g gewesen, weshalb ich auch ein wenig länger gebraucht habe sie aufzubrauchen, da ich sie nicht jeden Tag angewendet habe um nicht meine Zähne zu schädigen, weil die Crest Zahnweißstreifen doch sehr aggressiv und scharf sind. Und das hatte ich dann im Hinterkopf. 

My Face Kosmetik Wattepads
Wie auch schon beim letzten Aufgebraucht-Post gilt auch dieses Mal, dass ich bei Wattepads keinen großen Anspruch habe. Hier greife ich eigentlich immer zu den günstigsten zurück. Hauptsache die kleinen.


Frosch Oase Raumerfrischer "Wasserlilie" und "Zimtzauber"
Raumdüfte die ich ganz gerne im Vorraum oder im WC verwende sind die von Frosch Oase. Meistens die Nachfüllungen. In der Weihnachtszeit gibt es jedes Jahr einen Winterduft. Dieses Jahr ist es "Zimtzauber". Er steht schon in meinem Vorraum und wenn man die Wohnung betritt kommt einem schon ein wenig weihnachtliches Feeling entgegen.

eJove Aloe Vera Hand & Body Cream
Das Aloe Vera Gel habe ich aus dem Urlaub mitgebracht bekommen. Aloe Vera ist generell für die Haut gut und pflegt recht gut. Das hat auch diese.


Diverse Proben
Ihr kennt bestimmt diese kleinen Pröbchen, die man bei Einkäufen dazu bekommt oder in Zeitschriften vorfindet. Wegschmeißen tut man die ja auch nicht, so sammeln sich die dann doch mit der Zeit an und ich bei mir ist es inzwischen schon eine kleine Schachtel voll geworden, weswegen ich mir nun auch vorgenommen habe, auch diese nach und nach aufzubrauchen. Eine kleine Auswahl habe ich bereits geschafft. Natürlich überzeugen mich nicht alle, weswegen ich sie manchmal nur kurz geöffnet oder ausprobiert wieder weggebe. Aber sonst ist schon das eine oder andere Produkt dabei, das mich neugierig gemacht hat. Da ich aber derzeit genug Produkte habe werde ich mir die besagten Produkte noch nicht in Originalgröße kaufen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online