Kokosbusserl

Geschrieben am 21 Dezember 2016 | von Genusskochen | Labels: |
Kokosbusserl

Die zweite Kekssorte, zu der ich mich heuer durchgerungen habe sind diese Kokosbusserl. Diese sind eigentlich aus dem übrig gebliebenen Eiweiß entstanden, als ich die Traumstücke gebacken habe. Ein Kokosbusserlrezept habe ich bereits vor zwei Jahren gepostet. Dieses hier stammt aus dem Der Goldenen Plachutta und ist dann etwas aufwendiger als die vor zwei Jahren. Wer kommt denn bitte auf die Idee Eiweiß mit Zucker über einem Wasserbad aufzuschlagen. Aber gut, ich wollte umbedingt eine andere Variante ausprobieren, also habe ich dann den zusätzlichen Aufwand auf mich genommen und ich bin auch von dieser Variante sehr begeistert. 


Kokosbusserl
Kokosbusserl
Kokosbusserl

Zutaten 
Zubereitung

3 Eiweiß
150 g Staubzucker
130 g Kokosraspeln
35 g Kristallzucker
25 g Honig

Über einem Wasserbad 2 Eiweiß und Staubzucker mit einem Schneebesen warm aufschlagen. Etwas abkühlen lassen.

Kokosraspeln das dritte Eiweiß und Honig zufügen und mit dem Handmixer oder der Küchenmaschine gut miteinander verrühren.

Portionsweise mit den Händen aus der Masse kleine Kugeln formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 12 Minuten backen.










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online