Grüner Spargel mit Ei

Geschrieben am 28 April 2017 | von Genusskochen | Labels: |
Grüner Spargel mit Ei

Klingt ein wenig ungewöhnlich das Rezept Spargel mit Ei. Wer würde schließlich auf die Idee kommen zu grünem Spargel Ei zu machen, diese Kombination ist am Gründonnerstag in der Not enstanden, als ich mir eigentlich das klassische Gründonnerstagsessen machen wollte - ihr wisst schon: Spinat mit Kartoffel und Spiegelei - ich aber vergessen habe Spinat zu kaufen (ok, ich war dann zu faul noch einmal in den Supermarkt zu laufen) und so musste ich ein wenig improvisieren. Improvisieren ist jetzt nicht die richtige Bezeichnung hierfür weil schließlich ist vom geplanten Gründonnerstagsessen nur das Ei geblieben und das auch nicht in Form eines Spiegeleies. Nachdem ich noch etwas grünen Spargel vom grünen Spargel mit Speckwickel über hatte habe ich einfach dieses Rezept ausprobiert und ich muss sagen, gar nicht mal so schlecht. Das Würzige an dem ganzen Essen macht vielleicht der Essig und der Senf im Eigemisch (auch das klingt im ersten Moment ein wenig eigenartig).

Grüner Spargel mit Ei
Grüner Spargel mit Ei

Zutaten für 1 Portion
Zubereitung

500 g grünen Spargel
2 Eier
2 EL Essig
3 EL Öl
1 TL scharfen Senf


Den Spargel waschen und das untere Drittel schräg abschneiden. In einen großen Topf mit reichlich Wasser geben und den Spargel darin 8-10 Min bissfest kochen. Abseihen und auskühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Eier in einer Schüssel schlagen und mit einer Gabel verquirlen. Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer zufügen und vermengen.

In einer Pfanne die Spargelstangen in etwas Öl anbraten. Die Eiermasse einfüllen und solange rühren, bis die Eier zu stocken beginnen.














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online