Spaghetti mit grünem Spargel und Cherrytomaten

Geschrieben am 29 April 2018 | von Genusskochen | Labels: / |
Spaghetti mit grünem Spargel und Cherrytomaten

Nach langer Zeit schaffe ich es endlich mal wieder ein Rezept zu posten. In letzter Zeit ist es hier ein wenig ruhig geworden, was einfach am Leben abseits des Blogs liegt und das in Verbindung mit der lieben Zeit, die viel zu schnell vergeht. Gekocht haben wir natürlich schon, auch wurden Fotos vom Essen gemacht, nur schaffen die es sehr zeitverzögert auf den Blog. Bei diesem Rezept habe ich mir nun gedacht, darf ich mir nicht allzu viel Zeit lassen. Die Spargelzeit ist viel schnell wieder vorbei, als sie erst richtig da war. Jedenfalls haben wir uns an ein Spargelrezept probiert, das vielleicht eher unüblich ist, aber glaubt mir: grüner Spargel und Spaghetti können schon ein gutes Match abgeben. Vor allem wenn Ziegenfrischkäse seine feine Note dazu gibt und daraus ganz einfach Spaghetti mit grünem Spargel und Cherrytomaten geworden ist. 

Spaghetti mit grünem Spargel und Cherrytomaten
Spaghetti mit grünem Spargel und Cherrytomaten

Zutaten für 4 Portionen 
Zubereitung

500 g grünen Spargel
2 EL Olivenöl
1 Frühlingszwiebel
1 Knoblauchzehe
100 ml Gemüsebrühe
100 ml Schlagobers
150 g Ziegenfrischkäse

400 g Spaghetti
2 EL Olivenöl
200 g Cherrytomaten
1 TL Kristallzucker
30 g Parmesan
100 g Kalamata-Oliven
Salz, Pfeffer 

Holzigen Enden vom Spargel entfernen. Alle Stangen schräg in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Jungzwiebel schälen und feinwürfelig schneiden. Knoblauch schälen und pressen.

2 EL Öl in einem Topf erhitzen. Die Schalotten, Knoblauch hineingeben und ca. 2 Minuten braten. Grüne Spargelstücke dazu eben und ca. 1 Minute weiterbraten.

Suppe und Obers angießen und über den Spargel gießen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 4 Minuten bissfest dünsten. Frischkäse unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken.  

Die Spaghetti nach Packungsanleitung in ausreichend Salzwasser bissfest kochen.  

Restliches Olivenöl (2 EL) in einer Pfanne erhitzen und die Tomaten darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten, bis sie aufplatzen. Zucker darüber streuen und kurz karamellisieren. 

Parmesan reiben. Spaghetti abseihen und gut abtropfen lassen. Mit Tomaten, Spargelsauce und Oliven vermischen.

Spaghetti auf Teller anrichten und mit Parmesan bestreut servieren.












Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online