Pasta Paradiso

Geschrieben am 29 Oktober 2011 | von Genusskochen | Labels: / |
Pasta Paradiso

Eine Freundin und ich waren heute ein wenig Geld ausgeben. Eigentlich waren wir nur für die sportliche Pflicht verabredet aber nachdem wir uns outfitmäßig winterfit machen müssen - was früher oder später sowieso erledigt werden musste - haben wir einen schnellen, ungeplanten Shoppingmarathon eingelegt. So nach dem Motto: kleine Dinge erheitern das Leben. Nun gut, bei kleinen Dingen ist es nicht geblieben. Zu Hause angekommen ist nun auch der Hunger gekommen - komisch, dass man im vertieften shopping ganz auf das Essen vergißt. Schnell musste es gehn: das Rezept dieser Pasta Paradiso habe ich bei Sekundentakt entdeckt.

Pasta Paradiso

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

ca. 125 g Penne
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
30 g getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten
75 g Cocktailtomaten
50 g Frischkäse
50 ml Wasser
1/4 Würfel Gemüsebrühepulver
Salz, Pfeffer
etwas Paprikapulver
Oregano, getrocknet
1 Handvoll Rucola

Nudeln in ausreichend Salzwasser al dente kochen. Abseihen und beiseite stellen. 

Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Die klein geschnittenen eingelegten Tomaten sowie die geviertelten Cocktailtomaten zufügen und mitanbraten. Den Frischkäse sowie das Wasser und Gemüsebrühepzulver einrühren.Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Oregano würzen und abschmecken. 

Rucola mit der Penne vermischen und die Sauce darüber verteilen.











Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online