Rote Beete Suppe

Geschrieben am 13 November 2017 | von Genusskochen | Labels: | Kommentieren
Rote Beete Suppe

Ich glaube diese Rote-Beete Suppe ist das knalligste und farbenfroheste Rezept hier auf meinem Blog. Und nein, die Suppe ist wirklich so satt in ihrer Farbe. Richtig herbstlich, passend zur Jahreszeit (wobei ich im Moment hinterfrage, ob der Herbst übersprungen wurde und gleich zum Winter über gegangen ist). Jedenfalls ist das mein erstes Rezept mit rote Rüben (oder rote Beete). Den rote Rüben Salat aus dem Glas (shame over me) kenn ich, aber das war es auch dann schon was man bei mir mit rote Beete (rote Rübe) in Verbindung setzen könnte. Ich hatte auch absolut keine Vorstellung was mich bei dieser roten Beete Suppe erwarten konnte, aber ich war wirklich positiv überrascht. An alle, die sich auch nichts darunter vorstellen können: es schmeckt absolut nicht süß. Fragt mich nicht, wieso ich rote Beete mit süß in Verbindung setze; vielleicht bin ich auch die einzige die nichtswissend solche Gedanken hat, aber in diese Richtung ging meine Vorstellung. Jedenfalls ist die Suppe alles andere als süß. In Kombination mit dem frisch geriebenen Kren ist sie wirklich ein Traum. Ich wundere mich gerade selber, dass ich das wirklich über rote Beete (rote Rüben) schreibe.

Beauty :: Aufgebraucht #6

Geschrieben am 10 November 2017 | von Genusskochen | Labels: | 2 Kommentare
Es wird wieder Zeit für einen Aufgebraucht-Post. In den letzten Wochen habe ich wieder fleißig Produkte aufgebraucht. So viele, dass aus den Produkten gleich zwei Beiträge gemacht werden kann. Auch diesmal sind wieder Produkte dabei die ich aussortiert habe.

Zwiebelsuppe

Geschrieben am 07 November 2017 | von Genusskochen | Labels: | Kommentieren
Zwiebelsuppe

Ich verrate euch jetzt mal was: ich glaub diese Suppe wird meine momentan liebste Suppe werden. Seitdem ich das Rezept zum ersten Mal ausprobiert habe habe ich sie auch schon 3 Mal gekocht - und das innerhalb von drei Wochen. Und das muss ja mal was heißen. Wie ihr unschwer auf den Fotos und Titel bereits entdecken konntet ist diese Lieblingssuppe eine Zwiebelsuppe . Und nicht nur irgendeine Suppe, nein, die Zwiebelsuppe nach Plachutta. Ihr habt vielleicht schon mitbekommen (die meinen Blog schon länger kennen bestimmt) bin ich ein Fan vom Der Goldenen Plachutta und habe aus dem Kochbuch auch schon ein paar Dinge herausgekocht. Einfach mal in der Suche rechts oben Plachutta eingeben und dann findet ihr alle Rezepte, die ich schon daraus gekocht habe. Und diese Zwiebelsuppe ist ganz nebenbei auch noch so supereinfach und schnell zubereitet, dass sie auch mal spontan gemacht werden kann - vorausgesetzt man hat genügend weiße Zwiebel zu Hause.

Knoblauchsuppe 2.0

Geschrieben am 17 Oktober 2017 | von Genusskochen | Labels: | Kommentieren
Knoblauchsuppe

Für mich jedes Jahr aufs Neue erstaunlich wie schnell der Übergang vom Sommer auf den Herbst mit fast schon winterlichen Temperaturen geht. Vielleicht kommt es mir auch nur immer so krass vor, weil man einfach noch die warmen, sommerlichen Temperaturen gewohnt ist und man einfach noch nicht wahr haben möchte, dass jetzt die kalte Jahreszeit anbricht. Vielleicht geht auch nur mir so. Auch wenn ich ein Winterkind (im Sinne von im Winter geboren) bin, kann ich einfach nicht mit den eisigen Temperaturen anfreunden. Sobald es kalt wird, dann möchte ich meinem Körper etwas Gutes und vor allem Warmes tun und ich kann mich jedes Jahr aufs Neue beobachten, dass ich, sobald es kälter wird, die Suppenzeit angebrochen wird und meine ganzen Suppenrezepte aus der verstaubten Ecke hervorkrame, die durch die warme Jahreszeit einfach in die hinterste Ecke verräumt wurden, nun aber lebensnotwendig geworden sind. Und weil diese Zeit nun angebrochen ist habe ich mich an einer  Knoblauchsuppe versucht. Eine 1.0 Version habe ich vor langer Zeit einmal veröffentlicht. Diese habe ich aus meiner heiligen Kochbibel Der Goldenen Plachutta und meine Begeisterung über diese Suppe könnte auch nicht größer sein. Für Knoblauchliebhaber (wie mich) ein absolutes Muss. Für alle, die Knoblauch nicht mögen: probiert sie trotzdem, vielleicht kann sie auch doch umstimmen.

instalove #16

Geschrieben am 14 Oktober 2017 | von Genusskochen | Labels: | Kommentieren
Zeit wieder einen kleinen Instragram-Rückblick zu machen. Leider ist das Wetter inzwischen sehr herbstlich. Umsomehr gibt es hier noch einen kleinen flashback in den Sommer mit ein paar sommerlichen Bildern.
Für alle, die mich auf Instagram verfolgen wollen geht es <hier> entlang bzw. ihr findet mich dort unter d_ori_s.


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online