Schnelle Thunfisch-Pizzabaguettes

Geschrieben am 16 Februar 2012 | von Genusskochen | Labels: / / / |
Schnelle Thunfisch-Pizzabaguettes

Pizzabaguettes esse ich eigentlich sehr gerne, allerdings nicht oft. Die gekauften sind meistens nur eine Notlösung wenn ich zu faul bin mir etwas zu kochen oder wenn ich gerade mal nichts im Kühlschrank habe was äußerst selten vorkommt. So auf die Schnelle sind gestern improvisierte selbstgemachte Thunfischbaguettes entstanden. Dazu braucht man eigentlich auch gar kein Rezept: einfach nehmen was man gerade im Kühlschrank vorfindet. Bei mir sind es Thunfisch-Pizzabaguettes geworden.
Schnelle Thunfisch-Pizzabaguettes

Zutaten für 4 Baguettehälften
Zubereitung

2 Brötchen z.b. Langsemmeln
4 EL Tomatenmark
1 Dose Thunfisch
1 kleine Zwiebel
Cocktailtomaten
Salz, Pfeffer
Oregano
geriebener Käse

Semmeln halbieren und jede Hälfte mit einem Esslöffel Tomatenmark bestreichen. Darüber Thunfisch verteilen.

Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Über jede Baguettehälfte etwas davon verteilen.

Cocktailtomaten halbieren oder dritteln und 2-3 Scheiben über den Thunfisch legen. Zuletzt mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen und mit geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 160° so lange überbacken bis der Käse schmilzt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online