Bandnudeln mit Zitronen-Thunfischsauce

Geschrieben am 26 August 2012 | von Genusskochen | Labels: / / |
Bandnudeln mit Zitronen-Thunfischsauce

Die Woche war es wirklich erdrückend heiß. Meiner Meinung nach zu viel des guten. Essenstechnisch habe ich mich in der Arbeit mit Salat ernährt, aber so ganz ohne einer warmen Mahlzeit am Tag geht es dann auch nicht ganz (zumindest nicht eine ganze Woche lang). Deswegen war eine dieser warmen Mahlzeit diese Woche diese Pasta mit einer leicht erfrischenden Sauce mit Zitrone. Dazu getrunken wurde doppelt gemoppelt Zitronenwasser. 
Bandnudeln mit Zitronen-Thunfischsauce
Bandnudeln mit Zitronen-Thunfischsauce

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

200 g Bandnudeln
125 ml Gemüsebrühe
160 ml Milch
1 EL Mehl, glatt
225 g Thunfisch im eigenen Saft (Abtropfgewicht)
Saft einer 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
Petersilie

Bandnudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Abseihen.

Für die Sauce Gemüsebrühe, Milch, Mehl, Thunfisch und Zitronensaft aufkochen und etwa für 10 Minuten köcheln lassen. Den Thunfisch mit einer Gabel etwas zerpflücken.

Ist die Sauce noch zu flüssig, mit etwas Mehl binden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt etwas Petersilie unterrühren.

Die fertig gekochten und abgetropfen Nudeln zur Sauce geben und alles gut vermischen.


Kommentare :

  1. Eine schöne Kombi und nicht mit Sahne, das finde ich auch mal gut.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  2. Nudeln mit Thunfischsoße esse ich auch sehr gerne. Meine Soße basiert allerdings auf Creme Fraiche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stell ich mir auch lecker vor (hab mich dann doch eher für die Version mit weniger Kalorien entschieden) ;)

      Löschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online