Tagliatelle al limone [Bandnudeln mit Zitronensauce]

Geschrieben am 03 September 2012 | von Genusskochen | Labels: |

Inzwischen haben sich viele Rezepte aus dem Internet und auch Kochbüchern zusammen gesemmalt und irgendwie werden es immer mehr. Mir ist bewusst, dass ich es nicht schaffen werde, all diese Rezepte nachzumachen. Nachdem ich ratlos war, was ich machen könnte ist mir diese zitronige Tagliatelle gleich ins Augen gestochen. Perfekt für den Sommer wie ich finde.



Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

200 g Tagliatelle (Bandnudeln)
200 g Hühnerfilet
1 EL Öl
1 EL Butter
1 EL Mehl, glatt
125 ml Milch
175 ml Gemüsebrühe
1 EL Mehl, glatt
Saft einer 1/2 Zitrone
Salz, Pfeffer
Petersilie
Schnittlauch

Bandnudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Abseihen.

Zitrone waschen, Schale abreiben. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Fleisch in Würfel schneiden.

Butter in einem Topf schmelzen. Mehl darin anschwitzen. Mit Milch und Gemüsebrühe unter Rühren ablöschen. Etwas köcheln lassen, Zitronenschale hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden 5 Minuten ca. 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fleisch und Nudeln unter die Sauce rühren und alles gut mischen. Auf Tellern anrichten und mit den Kräutern bestreuen.

Kommentare :

  1. Schönes Rezept. Das möcht ich unbedingt ausprobieren :)

    Nur ich hab zwei kleine Fragen: Was passiert mit dem Fleisch der Zitrone? Kommt sie auch noch mit in den Topf?
    und ich bin etwas verwirrt wegen den Angaben zur Milch. Muss ich jetzt 125 ml oder 160 ml verwenden oder beides zusammen?

    LG Sabrina <3

    AntwortenLöschen
  2. Milch sind es 125 ml.
    Wieso denn verwirrt. Sowohl Zitronensaft als auch das Fleisch steht dabei wann es zum "Einsatz" kommt
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  3. Hab falsch gelesen. Ich dacht mit dem Fleisch wäre das Fleisch der Tomate gemeint. Sorry :)

    AntwortenLöschen
  4. Sowas ähnliches habe ich letztens auch versucht, ist eine sehr lecker Kombi mit der Zitrone und mal was ganz anderes.

    http://cookiesandstyle.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online