Mango Curd

Geschrieben am 02 November 2012 | von Genusskochen | Labels: |
Mango Curd

Im Sommer war Lemon Curd in aller Munde. Ich habe lange überlegt ob ich es auch machen sollte. Natürlich wenn ich mich für etwas entscheide, dann muss ich es sofort machen oder sofort haben. Wie das dann so ist hat man nicht alle Zutaten zu Hause. Was ich aber zu Hause hatte war eine Mango. Und was mit Zitronen geht muss doch auch mit einer Mango funktionieren. Schnell gegoogelt und schwupps das Herstellen von Mango Curdwar schon im Gange. 

Mango Curd
Mango Curd
Mango Curd

Zutaten für 2 kleine Gläser
Zubereitung

1 reife Mango
Saft und abgeriebene Schale einer Zitrone
70 g Butter
60 g Zucker
2 Eigelb
1 Prise Salz
etwas Vanillezucker

Mango schälen, in Stücke schneiden und in einer Schüssel mit dem Zitronensaft und Zitronenschale,Zucker und dem Salz mit dem Stabmixer pürieren.

Die Butter in der Mikrowelle vorsichtig schmelzen. Sie darf jedoch nicht zu heiß werden.

Eigelbe in einer weiteren Schüssel aufschlagen und die flüssige, leicht abgekülte Butter zufügen und unterrühren. Die Creme nun zum pürierten Mango geben und zusammen mit dem Vanillezucker gut unterrühren. Nun über einem Wasserbad unter Rühren ca. 8 bis 10 Minuten andicken lassen.

In ausgespülte Gläser füllen.











1 Kommentar :

  1. Oh, das sieht ja aber auch lecker aus! Muss ich auch mal probieren.

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online