saftiger Espresso-Schoko Gugelhupf

Geschrieben am 20 Februar 2013 | von Genusskochen | Labels: |
saftiger Espresso-Schoko Gugelhupf

Mit meinem Nuss-Nougat-Gugelhupf bin ich bei der brigitte.de-Themenreihe "Gugelhupf: Unsere Lieblingsrezepte aus Foodblogs" unter 10 weiteren Gugelhupfen (wie nun die Mehrzahl ist habe ich mich noch immer nicht schlau gemacht) vertreten. Den Post inklusive dem Link zu brigitte.de findet ihr <hier>. Einen Gugelhupf aus dieser Themenreihe habe ich gleich am Wochenende nachgebacken:  saftiger Espresso-Schoko Gugelhupf. Trotz dass ich nicht so der Kaffeefan bin, bin ich von diesem hier dann vollauf begeistert gewesen. Und saftig oh ja das ist er allemal. Ich habe es - wie bei 80% meiner Rezepte - ein wenig abgewandelt und verändert.

saftiger Espresso-Schoko Gugelhupf
saftiger Espresso-Schoko Gugelhupf
saftiger Espresso-Schoko Gugelhupf
saftiger Espresso-Schoko Gugelhupf

Zutaten für 1 kleinen Gugelhupf (Durchmesser 18 cm)
Zubereitung

Für den Teig:
110 g Butter
30 g Kakaopulver
150 ml Espresso
170 g Zucker
1 Ei
120 g Naturjoghurt
1/2 P. Vanillezucker
125 g Mehl, glatt
3 g Backpulver
2 g Salz

Für die Glasur:
50 g Zartbitterkuvertüre
etwas Zucker
1,5 g Zimt, gemahlen
38 g Butter

Butter zusammen mit dem Kakao schmelzen (ich habe es in der Mikrowelle geschmolzen), Espresso zufügen und alles gut verrühren.

Zucker, Ei, Vanillezucker und Naturjoghurt gut vermischen und die Butter-Espressomischung langsam unterrühren.

Mehl vermischt mit Backpulver und Salz zufügen und alles vermischen.

Den Teig in eine ausgefettete und bemehlte kleine Gugelhupfform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 180° ca. 55-60 Minuten backen. (Stäbchenprobe). Anschließend den Gugelhupf aus dem Backofen nehmen und in der Form ca. 20 Minuten auskühlen lassen. Dann erst auf einen Teller stürzen.

In der Zwischenzeit für die Glasur Schokolade, Butter, etwas Zucker und Zimt in einem feuerfesten Gefäß schmelzen (ich habe es ebenfalls in der Mikrowelle in kleinen Schritten mit häufigen Umrühren geschmolzen) und mit einem Pinsel über den Gugelhupf verteilen.

Kommentare :

  1. Danke für die Glückwünsche und ich freue mich sehr dass du an meinem Gewinnspiel teilnimmst.

    AntwortenLöschen
  2. Oh, der sieht sehr lecker schokoladig aus. :)

    AntwortenLöschen

...

♥ Danke für's Kommentieren ♥


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online