Pfannenpizza mit Feta und Honig

Geschrieben am 22 März 2013 | von Genusskochen | Labels: / |
Pfannenpizza mit Feta und Honig

Letztes Jahr im Sommer habe ich mich in die Pfannenpizza verliebt. Ihr kennt die noch nicht? Lasst euch eins sagen: diese geht viel schneller weil es kein klassischer Pizzateig mit Germ ist, sondern die schnelle Variante mit Backpulver. Geschmacklich schmeckt man fast keinen Unterschied. Die kann man nämlich schnell mal spontan wenn man abends später nach Hause kommt zubereiten. Dass beim Belag keine Grenzen gesetzt sind das kennen wir von den stinknormalen Pizzen. Ich habe gestern eine Variante mit Feta und Honig.

Pfannenpizza mit Feta und Honig

Zutaten für 1 Pizza
Zubereitung

150 g Mehl, glatt
1 TL Backpulver
2 EL Olivenöl
 ca. 75 ml Wasser
100 g Feta
Rosmarin
2 EL Honig

Mehl vermischt mit Backpulver mit Olivenöl und Wasser zu einem Teig verkneten. Ist der Teig noch nicht klebrig, noch etwas Wasser einarbeiten. Teig in einer Pfanne geben und gut auslegen.

Feta zerbröseln und auf dem Teig verteilen. Rosmarin darüber streuen und abschließend mit flüssigem Hong beträufeln.

Die Pfanne mit einem Deckel bedecken und am Herd auf mittlerer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten backen, bis der Käse leicht geschmolzen ist und der Boden knusprig. Bei Bedarf den Deckel wieder entfernen.  

© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online