Bärlauch-Feta Strudel

Geschrieben am 31 Mai 2013 | von Genusskochen | Labels: / / |
Bärlauch-Feta Strudel

Letztens habe ich auf einer Social Netzwerk-Seite einen lustigen Spruch gelesen, der angesicht des aktuellen Wetters so richtig passend ist: 'Der kleine November möchte doch bitte aus dem Mai abgeholt werden'. Habt ihr sicher auch schon gelesen. Ich meine wir haben fast Juni, wo soll denn das mit dem Wetter noch hingehn. Ich habe den Regen schon richtig satt. Das Wochenende, das ich in Hamburg verbracht hatte war so richtig verregnet, bin ich wieder zu Hause, folgt das Wetter nach einem wirklich warmen Tag nun auch hier. Ich möchte aber nicht weiter jammern. Hier habe ich erstmal ein weiteres Bärlauchrezept für euch - mal eine gute Alternative zum klassischen Bärlauch-Feta Strudel, und ein Bericht sowie meine Mini-Einkäufe aus Hamburg folgen die nächsten Tage.


Bärlauch-Feta Strudel
Bärlauch-Feta Strudel
Bärlauch-Feta Strudel
Bärlauch-Feta Strudel

Zutaten für 2 Portionen
Zubereitung

1 P. Blätterteig
100 g Feta
100 g Bärlauch
Salz, Pfeffer
Muskat, gerieben
etwas Milch zum Einstreichen

Bärlauch waschen und in kochendem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen und gut abtropfen lassen.

Blätterteig aus der Packung nehmen und ausrollen. den Bärlauch auf der Teigplatte verteilen, dabei die Ränder frei lassen. Den zerbröselten Feta auf dem Bärlauch verteilen. Die Enden jeweils ein wenig einschlagen. Mit etwas Milch einstreichen und dann um die Hälfte einschlagen. Mit einem Messer an der Oberseite einschneiden. Mit der restlichen Milch bepinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 30 Minuten goldbraun backen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen


© Copyright • Design by www.www.carry-design.de • All rights reserved

Impressum | Datenschutz User online